Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ein Zentrum für Geschichte und Kultur - Abstimmungsunterlagen und Orientierungsversammlung

Am 10. Juni 2018 stimmt die Altstätter Stimmbevölkerung an der Urne über das geplante Zentrum für Geschichte und Kultur in der Prestegg ab. Am Mittwoch, 23. Mai 2018, um 19.30 Uhr findet im Sonnensaal Altstätten eine Orientierungsversammlung zur Vorlage statt.

Inmitten der Altstätter Altstadt soll in der Liegenschaft Prestegg ein Zentrum für Geschichte und Kultur entstehen, welches von zwei traditionsreichen Altstätter Kulturinstitutionen, der Museumsgesellschaft und dem Diogenes Theater, aufgebaut und betrieben werden soll.

Für die Realisierung dieses Zentrums für Geschichte und Kultur soll die Liegenschaft Prestegg renoviert und umgebaut und das Museum professionalisiert werden. Die Stadt beteiligt sich an den Investitionskosten und unterstützt die beiden Kulturinstitutionen mit Betriebsbeiträgen. Hierzu wurden entsprechende Leistungsvereinbarungen zwischen der Stadt Altstätten und der Museumsgesellschaft bzw. dem Diogenes Theater erarbeitet.

Der Stadtrat empfiehlt der Stimmbürgerschaft, dem Projekt „Ein Zentrum für Geschichte und Kultur“ zuzustimmen. Das Zentrum für Geschichte und Kultur wird in Altstätten ein Anziehungspunkt sein und sich als kultureller Leuchtturm etablieren. Die Liegenschaft Prestegg kann in ihrem schützenswerten Zustand erhalten, aufgewertet und sinnvoll genutzt werden. Die Stadt Altstätten kann die Räumlichkeiten kostenlos nutzen und erhält zudem ein repräsentatives Traulokal. Mit dem neuen Zentrum für Geschichte und Kultur würde ein kulturelles Zentrum ganz besonderer und einmaliger Art entstehen, welches Altstätten mit seinen Kulturanlässen weit über die Grenzen hinaus bekannt machen wird.

Den erläuternden Bericht zur Abstimmungsvorlage erhalten die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger zusammen mit den übrigen Abstimmungsunterlagen bis Mitte Mai per Post. Der Bericht ist ab sofort auf der Website der Stadt Altstätten zum Herunterladen bereit (www.altstaetten.ch -> Politik/Verwaltung -> Abstimmungen/Wahlen -> Urnengang 10. Juni 2018).

Am Mittwoch, 23. Mai um 19.30 Uhr findet im Sonnensaal in Altstätten die Orientierungsversammlung zur Vorlage statt. Der Stadtrat zusammen mit den Vertreterinnen und Vertretern des Museums und des Diogenes Theaters hoffen auf viele interessierte Einwohnerinnen und Einwohner.

Datum der Neuigkeit 3. Mai 2018
©2018 stadt Altstätten