Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Flashboxautomat

Der an der Kleinviehhalle im Dezember 2009 entfernte Flashboxautomat wurde aus Gründen der HIV- und AIDS-Prävention neu beim Werkhof der Stadt Altstätten an der Feldwiesenstrasse 42 montiert.

Der Konsum von Suchtmitteln stellt bei vielen Menschen eine Übergangsphase dar. Ein grosser Teil der Konsumentinnen und Konsumenten überwindet ihre Sucht durch Selbsthilfe oder Hilfe von aussen. Zu dieser gehören die ambulante, medizinische und soziale Beratung und Betreuung, die stationären Entzugs- und Therapieangebote sowie auch die leichte Erhältlichkeit von sterilen Spritzen und Präservativen zur Verhinderung der Übertragung des HIV-Virus. In einer gesamtschweizerischen Umfrage hat sich die Mehrzahl der erwachsenen Schweizerbevölkerung für eine grosszügige Abgabe steriler Spritzen an Drogenabhängige ausgesprochen.

Gemäss Schätzungen leben in der Region Rheintal zwischen 250 bis 350 drogenabhängige Personen. Im Rheintal ist die Erhältlichkeit von sterilen Spritzen im hochschwelligen Bereich über Apotheken und Drogerien ausreichend gewährleistet. Im niederschwelligen Bereich, vorwiegend für wenig – oder nicht integrierte Konsumentinnen und Konsumenten – besteht in Altstätten kein ausreichendes Angebot. Deshalb hat der Stadtrat vor Jahren dem Gesuch des Gesundheitsdepartements des Kantons St. Gallen entsprochen und der Anbringung eines Flashboxautomats zugestimmt. Dadurch kann die Erhältlichkeit von sterilen Spritzen für drogenabhängige Menschen während 24 Stunden gewährleistet sein.

Der an der Kleinviehhalle im Dezember 2009 entfernte Flashboxautomat wurde aus Gründen der HIV- und AIDS-Prävention neu beim Werkhof der Stadt Altstätten an der Feldwiesenstrasse 42 montiert. Dieser Standort erlaubt zudem eine permanente tägliche Kontrolle durch die Verantwortlichen der Stadt Altstätten.

Datum der Neuigkeit 5. Feb. 2010
©2019 stadt Altstätten