Erneuerung öffentlichen Sammelstellen

Der Zweckverband Kehrrichtverwertung Rheintal (KVR) erneuert im Verbandsgebiet alle öffentlichen Sammelstellen. Die bestehenden Sammelbehälter werden durch neue Behältnisse ersetzt. In Altstätten wird die Erneuerung in den nächsten Wochen vorgenommen. Die Sammelstelle Hintergärten wird aus Sicherheitsgründen und die Sammelstellen Gätziberg und Kornberg werden wegen der Frequenzen aufgehoben. Beim Bahnhof SBB prüft die Stadt die Erstellung einer Unterflur-Anlage.

Der Zweckverband Kehrrichtverwertung Rheintal beschloss 2009 die Erneuerung der Sammelstellen im Verbandsgebiet. Die Erneuerung drängt sich wegen der Alterung der Behältnisse, aus Umweltschutzüberlegungen und veränderten Gegebenheiten bei der Entsorgung und dem Transport auf. Die Behälter werden neu direkt vor Ort und nicht mehr im Austauschverfahren entleert.

Die Kosten der Erneuerung trägt der KVR. Die Betreuung der Sammelstellen besorgen die Gemeinden. Hierfür werden sie entschädigt.


Neues Konzept

Sämtliche Sammelstellen auf dem Gebiet der Stadt Altstätten wurden auf Sicherheit und Benützungsfrequenzen überprüft. Die Sammelstelle Hintergärten wird aus Sicherheitsgründen aufgehoben. Ebenfalls aufgehoben werden die beiden Sammelstellen Gätziberg und Kornberg wegen der Frequenzen. In Zentrumsnähe steht der Bevölkerung weiterhin das Dienstleistungsangebot bei der Kleinviehhalle zur Verfügung. Die übrigen Sammelstellen bleiben bestehen und werden modernisiert.

Die Umrüstung erfolgt in den Monaten Mai / Juni 2010. Für die Stadt Altstätten ist die Erneuerung der Sammelstellen kostenneutral.

Weitere Entsorgungsmöglichkeiten bieten sich bei den Firmen Moser Recyclingcenter AG und Thür Transporte AG, beide in Altstätten domiziliert an.


Unterflur-Sammelcontainer

Moderne Sammelstellen werden heutzutage mit sogenannten Unterflur-Sammelsystemen ausgerüstet. Diese Systeme bieten den Vorteil, dass sie sehr benützer- und umweltfreundlich, lärmmindernd sowie sich ästhetisch sehr gut platzieren lassen.

Gegenwärtig sind Abklärungen im Gange, die bestehende öffentliche Sammelstelle beim Bahnhof SBB durch eine Unterflur-Anlage zu ersetzen.

Datum der Neuigkeit 7. Mai 2010
  zur Übersicht

Gedruckt am 16.12.2019 04:57:42
http://www.altstaetten.ch/de/aktuelles/aktuellesred/aktuellesinformationen/newsarchiv/welcome.php?action=showinfo&info_id=113823&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=