Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Erneuerung von Wasserleitungen

Die bestehenden Gusswasserleitungen in der Oberrieterstrasse und im Brüggliweg sind veraltet und schadhaft und müssen deshalb ersetzt werden. Die Bauarbeiten beginnen am 30. August 2010 und dauern bis Anfang November 2010.

Das Wasserwerk erneuert die Wasserleitung in der Oberrieterstrasse, Abschnitt Brüggliweg bis Untersteinstrasse, auf einer Länge von 275 Metern. Neu wird eine Kunststoffleitung aus PE verlegt. Im Brüggliweg wird die bestehende Wasserleitung auf einer Länge von 125 Metern ausgetauscht. Dadurch wird die Versorgungssicherheit verbessert und es ergeben sich weniger Unterhaltsaufwendungen. In beiden Bereichen muss auch der Deckbelag erneuert werden.

Beginn der Bauarbeiten
Die Bauarbeiten werden in zwei Etappen ausgeführt, beginnend mit der ersten Etappe im Brüggliweg. Die zweite Etappe in der Oberrieterstrasse im Abschnitt Brüggliweg bis Untersteinstrasse folgt anschliessend zirka Ende September 2010. Die bestehenden Hydranten und die Hausanschlüsse werden nebst der Wasserleitung ebenfalls erneuert. Im Brüggliweg ergänzt zudem die Swisscom ihre Anschlussleitungen. Die Gesamtkoordination obliegt den Technischen Betrieben Altstätten. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 30. August 2010, und dauern bis zirka Anfang November 2010.

Behinderungen
Am Brüggliweg ist während der Bauzeit mit wechselnden Behinderungen zu rechnen. Die Zu- und Wegfahrten sind jedoch meist bis zum aktuellen Stand der Baustelle möglich. Die Oberrieterstrasse wird im Baustellenbereich während der Bauzeit einspurig durch Einbahnverkehr geführt. Umleitungen werden grossräumig signalisiert. Die betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner sind über die bevorstehenden Bauarbeiten informiert worden. Während der Umbauzeit wird die Wasserversorgung über Provisorien aufrecht erhalten. Für die Anschlussarbeiten wird die Wasserlieferung nur kurzzeitig unterbrochen. Für alle vorhersehbaren Unterbrechungen werden die betroffenen Anwohnenden frühzeitig orientiert werden.

Die Stadt Altstätten dankt für das Verständnis.

Datum der Neuigkeit 26. Aug. 2010
©2019 stadt Altstätten