Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Trottoir- und Strassenerweiterung "Trogenerstrasse-Kronenstrasse"

Die Erbengemeinschaft Anna Huber, Altstätten, plant die Überbauung des Grundstückes Nr. 545 an der Trogenerstrasse/Kronenstrasse in Altstätten. Die Erschliessung erfolgt über die Kronenstrasse. Diese wird deshalb ausgebaut. Der Stadtratsbeschluss, das Strassenprojekt, der Teilstrassenplan und der Beitragsplan liegen vom Donnerstag, 18. November 2010, bis Freitag, 17. Dezember 2010, im Rathaus Altstätten, Planauflageraum Bauamt, 3. Stock, öffentlich auf.

Die Erbengemeinschaft Anna Huber, Altstätten, beabsichtigt, auf dem Grundstück Nr. 545 an der Trogener/Kronenstrasse ein neues Mehrfamilienhaus zu erstellen. Der vom Bau betroffene Grundstücksteil ist der Kernzone Vorstadt zugeteilt.

Das neue Mehrfamilienhaus wird über die Kronenstrasse erschlossen. Um der künftigen Nutzung und Beanspruchung gerecht zu werden, wird die Kronenstrasse durch eine Verbreiterung des Einlenkers in die Trogenerstrasse ausgebaut. Die Trogenerstrasse erfährt im Bereich des Einlenkers eine Erweiterung und Anpassung des bestehenden Trottoirs.

Die Kronenstrasse ist als Gemeindestrasse 2. Klasse, die Trogenerstrasse ist als Gemeindestrasse 1. Klasse eingeteilt. Mit dem Ausbau erfahren die Bedeutungen und die Zweckbestimmungen keine Änderung.

Die Investitionen betragen insgesamt zirka 66'000 Franken. Sie gehen zulasten der Stadt Altstätten.

Öffentliche Auflage
Der Stadtratsbeschluss, das Strassenprojekt, der Teilstrassenplan und der Beitragsplan liegen von Donnerstag, 18. November 2010, bis Freitag, 17. Dezember 2010, im Rathaus Altstätten, Planauflageraum Bauamt, 3. Stock, öffentlich auf.

Datum der Neuigkeit 15. Nov. 2010
©2019 stadt Altstätten