Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Bauarbeiten an der Rorschacherstrasse

Die Bauarbeiten für die Sanierung der Werkleitungen in der Rorschacherstrasse werden weitergeführt. Ab Montag, 14. März 2011, beginnt die Erneuerung der Werkleitungen zwischen der Kesselbachbrücke und dem Einlenker Elsenackerstrasse. Für die Meteorwasserleitung wird ein Auslauf in den Kesselbach erstellt. Die Bauarbeiten dauern bis ca. Ende Mai 2011.

Entlang des neuen Trassees werden diverse Hausanschlüsse erneuert. Im Abschnitt Kesselbachbrücke bis Einlenker Elsenackerstrasse werden zusätzlich die Werkleitungen des Elektrizitäts- und Wasserwerks verstärkt, resp. erneuert. Alle Tiefbauarbeiten werden auf Teilabschnitten mit Drittwerken, wie Abwasser, Swisscom, koordiniert.

Beginn der Bauarbeiten
Die Bauarbeiten beginnen mit der Erstellung des Meteorwasserauslaufs am 14. März 2011 in den Kesselbach und dauern ca. 6 Wochen. Im Anschluss werden während weiteren 4 – 5 Wochen die Leitungen der Elektrizitäts- und Wasserversorgung eingebaut. Das Bauende ist voraussichtlich Ende Mai 2011 geplant.

Behinderungen
ngeDie Tiefbauarbeiten erfolgen in der bergseitigen Fahrspur in der Rorschacherstrasse und im Bereich Einlenker Kesselbachstrasse beidseits der Fahrbahn. Der betroffene Abschnitt zwischen der Kesselbachbrücke und der Elsenackerstrasse wird mittels Lichtsignalanlage geregelt. Die Fußgänger werden über den Lyrikweg großräumig aus dem Baustellenbereich weggeleitet. An den Wochenenden bleibt das Trottoir für die Fußgänger geöffnet. Zu Beginn der Bauarbeiten bleibt der Einlenker Kesselbachstrasse gesperrt. Die Umleitungen werden durch das Bauamt entsprechend signalisiert. Die Verkehrsmassnahmen sind mit der RTB und den kantonalen Stellen koordiniert. Die Fußgänger- und Schulwegbereiche werden signalisiert. Für die Umschalt- und Anschlussarbeiten wird die Elektrizitätslieferung nur kurzzeitig unterbrochen. Für alle vorhersehbaren Unterbrechungen werden die betroffenen Anwohnenden frühzeitig orientiert werden.

Die Stadt Altstätten dankt für das Verständnis.

Datum der Neuigkeit 11. März 2011
©2019 stadt Altstätten