Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neue Signalisation auf der alten Stossstrasse

Die Signalisation der alten Stossstrasse als Einbahnregelung während der Schlittelsaison soll aufgehoben werden. Mit der Aufhebung der Signalisation wird die alte Stossstrasse zukünftig schwarz geräumt.

Seit dem Herbst 2002 galt für die alte Stossstrasse – während der Schlittelsaison – zu bestimmten Zeiten eine Einbahnregelung. Während dieser Zeit hatten die Schlittler auf der alten Stossstrasse Vorrang.

Im Herbst 2009 hat die Stadt Altstätten vom Langlaufzentrum Gais das alte Pistenfahrzeug erworben. Während den letzten beiden Wintern wurde die Ski- und Schlittelpiste Stoss mit diesem Fahrzeug präpariert. Während den Versuchsphasen im Winter 2009 und 2010 konnten durchwegs gute Pistenverhältnisse geschaffen werden. Ein grosser Teil der Schlittler benützt die Piste und nicht mehr die alte Stossstrasse.

Aufgrund der guten Erfahrungen hat der Stadtrat beschlossen, bei der Kantonspolizei St. Gallen zu beantragen, die im Jahr 2002 verfügte Verkehrsmassnahme für die Einbahnregelung an der alten Stossstrasse aufzuheben und die alte Stossstrasse nicht mehr als Schlittelweg zur Verfügung zu stellen. Die Strasse wird zukünftig schwarz geräumt. Beim Restaurant Alter Zoll soll die Signalisation „Andere Gefahren“ mit den beiden Piktogrammen „Skifahrer“ und „Schlitteln“ aufgestellt werden.

Datum der Neuigkeit 9. Mai 2011
©2019 stadt Altstätten