Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Bauarbeiten im Gebiet Konradstrasse

Die Stadt Altstätten erneuert die alten und defektanfälligen Wasserleitungen im Gebiet Konradstrasse. Die Bauarbeiten beginnen am 30. Mai 2011 und dauern je nach Witterungsbedingungen bis Ende Oktober 2011.

Das Wasserwerk der Stadt Altstätten erneuert die alten und defektanfälligen Wasserleitungen aus Grau- und duktilem Guss DN 100 an der Konradstrasse, Flurstrasse, St. Antonstrasse, Römerweg, Neuweg und Schöntalstrasse 6-8b. Neu werden Kunststoffleitungen DN 160 respektive 63 aus PE auf einer Länge von 640 Metern eingebaut.

Etappierung
Die Bauarbeiten werden in mehreren Etappen ausgeführt, beginnend an der Konradstrasse und an der Flurstrasse nördlich der Schöntalstrasse. Anschliessend wird an der Flurstrasse im Abschnitt Konradstrasse bis Schöntalstrasse und die Stichstrassen Römerweg, Neuweg und Schöntalstrasse 6-8b gebaut, bevor in der dritten Etappe die St. Antonstrasse bearbeitet wird. Die bestehenden Hydranten und die Hausanschlüsse werden erneuert. Gleichzeitig erweitert das Elektrizitätswerk das Leitungstrassee und erstellt alle Hausanschlüsse neu. Ebenfalls erweitern respektive erneuern weitere Werke (Fernwärme NRG AG, Swisscom, Gravag) ihre Anschlussleitungen. Die Gesamtkoordination obliegt den Technischen Betrieben Altstätten. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 30. Mai 2011, und dauern je nach Witterungsbedingungen bis Ende Oktober 2011.

Mögliche Behinderungen
Die Platzverhältnisse im Strassenbereich sind grösstenteils sehr eng. Während der Bauzeit sind Behinderungen zu erwarten. Die Zu- und Wegfahrten sind meist bis zum aktuellen Stand der Baustelle möglich. Die betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner sind frühzeitig über die bevorstehenden Bauarbeiten informiert worden. Während der Umbauzeit wird die Wasserversorgung über Provisorien aufrecht erhalten. Für die Umschalt- und Anschlussarbeiten wird die Wasser- und Elektrizitätslieferung nur kurzzeitig unterbrochen. Für alle vorhersehbaren Unterbrechungen werden die betroffenen Anwohnenden frühzeitig orientiert werden.

Die Stadt Altstätten dankt für das Verständnis.

Datum der Neuigkeit 27. Mai 2011
©2019 stadt Altstätten