Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Voranzeige: Orientierungsversammlung über Hochbauprojekt Rathaus

Der Altstätter Bevölkerung wird nächste Woche ein Vernehmlassungsbericht zum Hochbauprojekt Rathaus unterbreitet werden. Mit der Vernehmlassung wird die Bevölkerung umfangreich über die beiden Varianten Neubau Rathaus und Sanierung Rathaus informiert. Am 9. Juni 2011, 19.30 Uhr, findet im Sonnensaal eine Orientierungsversammlung zum Hochbauprojekt Rathaus statt.

Die Stadt Altstätten lancierte im Jahr 2004 das Stadtentwicklungsprojekt „Freihof-Rathaus“. Mit dem Stadtentwicklungsprojekt wird eine Vorwärtsstrategie symbolisiert, die städtebauliche Entwicklung gefördert und die Altstadt belebt. Im Bereich Rorschacherstrasse / Churerstrasse soll ein neues Zentrum für Einkaufen, Gastronomie, Dienstleistungen, Wohnen und Parkieren entstehen. Gleichzeitig sollen die Verkehrsführung um die Altstadt geändert, die Strassenräume umgestaltet und damit die Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden und das Verkehrssystem verbessert sowie die betroffenen Grundstücke teilweise neu erschlossen werden.

Vernehmlassungsbericht
Das im Jahr 1959/1960 erstellte Rathaus genügt nicht mehr den heutigen Anforderungen. Das Rathaus entspricht nicht mehr den Kundenbedürfnissen, hat eine veraltete Haustechnik und eine sehr schlechte Energieeffizienz. Es sind dringend Massnahmen erforderlich. Mit der Vernehmlassung wird die Bevölkerung, wie vom Stadtrat in Aussicht gestellt, umfangreich über die beiden Varianten Neubau Rathaus und Sanierung Rathaus informiert. Im Vernehmlassungsbericht zeigt der Stadtrat Vor- und Nachteile sowie die finanziellen Auswirkungen von den Varianten Neubau und Sanierung auf. Für den Stadtrat ist für die weitere Entscheidfindung eine breite Teilnahme der Bevölkerung an der Vernehmlassung von hoher Bedeutung. Der Stadtrat wird nächste Woche umfangreich über den Vernehmlassungsbericht informieren.

Orientierungsversammlung am 9. Juni 2011
Der Vernehmlassungsbericht wird nächste Woche den Abonnenten des Jahresberichts und den Anspruchsgruppen des Hochbauprojekts zugestellt. Er kann zudem ab 7. Juni 2011 telefonisch bei der Stadtkanzlei unter der Telefonnummer 071 757 77 04 oder über die städtische Website www.altstaetten.ch sowie per E-Mail (info@altstaetten.ch) bestellt werden. Ebenfalls wird der Vernehmlassungsbericht auf der Website der Stadt Altstätten (www.altstaetten.ch) publiziert. Am Donnerstag, 9. Juni 2011, 19.30 Uhr, wird im „Sonnensaal“ Altstätten eine Orientierungsversammlung zur Vernehmlassung und der Frage „Neubau oder Sanierung des Rathauses“ durchgeführt. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

Datum der Neuigkeit 31. Mai 2011
©2019 stadt Altstätten