Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

tipp-Infos für junge Leute an der OBA

Vom Freitag, 2. bis Dienstag, 6. September 2011, sind das „tipp“ St.Gallen des städtischen Jugendsekretariates und die acht regionalen „tipp“-Jugendinformationsstellen an der Ostschweizerischen Bildungsausstellung (OBA) mit einem Stand in der Olma-Halle präsent. Gegen 2‘500 Oberstufen-Schülerinnen und Schüler aus den „tipp“-Regionen besuchen die OBA, viele von ihnen werden den „tipp“-Stand aufsuchen und dort Antworten zu allen jugendspezifischen Fragen erhalten.

Die OBA präsentiert 150 Aussteller (Berufsverbände, Bildungsinstitutionen, Firmen, Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen) und Foren, Sonderschauen, Rahmenprogramm sowie die Berufsmeisterschaft. Sie gilt als grösste und wichtigste Berufs- und Bildungsschau in der Ostschweiz und findet bereits zum 18. Mal in St.Gallen statt.

Erstmalig hat auch die Jugendinfostelle „tipp“, welche es in Altstätten (für das Obere Rheintal), im Mittelrheintal, in St.Gallen und in sechs weiteren Regionen des Kantons St.Gallen/ Thurgau gibt, einen Infostand. In Halle 2.1, Stand 01, findet man Informationen von A wie Ausgang bis Z wie Zivildienst - zu Themen wie Freizeit, Beziehung, Recht, Gesundheit, Konsum, Schule, Wohnen, Ausland, Hilfe.

Wie der Name schon sagt bietet das "tipp" 1001 Antworten rund ums "jung sein", welche auf 18 informativen und farbenfrohen Flyers zu den gefragtesten Themen zusammengefasst wurden, wie zum Beispiel „Das liebe Geld“, „Recht und Pflicht“, „Wohnung Wohn-gemeinschaft“, „Ferienjob Arbeit Lehre“, „Mobben ist kein Spiel“, „Internet Handy Game“ etc. Diese „tipp“-Flyer sind seit diesem Frühling auch im PDF-Format auf der Homepage abruf- und ausdruckbar. Die Inhalte der Flyer und der Homepage unterstützen und befähigen junge Leute, sich in einer immer komplexer werdenden Welt zurechtzufinden und ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Jugendliche und ihre Bezugspersonen können sich mit all ihren Fragen an die entsprechende „tipp“-Stelle wenden.

Weitere Informationen findet man auf der Website der Jugendbeartung Altstätten www.jugend-altstaetten.ch, auf www.tipp.stadt.sg.ch oder www.jugendnetzwerksdm.ch und www.oba.sg.
tipp-Figuren mit Flyer
Legende: „tipp“- Figuren und Flyers - zu sehen auch an der OBA in St.Gallen

Datum der Neuigkeit 1. Sept. 2011
©2019 stadt Altstätten