Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Deutliches Ja zum Hochbauprojekt Rathaus

Am heutigen Abstimmungssonntag haben die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Stadt Altstätten mit deutlicher Mehrheit „Ja“ gesagt zum Kredit für den Neubau des Rathauses mit Rathausplatz und Tiefgarage.

Von den 6‘778 Stimmberechtigten der Stadt Altstätten gaben insgesamt 3‘317 oder 48,9 % ihre Stimme zur kommunalen Abstimmungsvorlage „Stadtentwicklungsprojekt Freihof-Rathaus, Hochbauprojekt Rathaus“, ab. Nach Abzug der 16 leer eingelegten Stimmzettel stimmten 2‘265 oder 68,6 % mit Ja und 1‘036 oder 31,4 % mit Nein.

Dieser klare Entscheid der Stimmberechtigten der Stadt Altstätten freut den Stadtrat. Damit kann der Neubau des Rathauses mit dem neuen Rathausplatz und der Tiefgarage umgesetzt werden. Der Stadtrat dankt den Stimmberechtigten herzlich für das Vertrauen, das sie mit dieser klaren Zustimmung zum Kreditantrag von 15,214 Mio. Franken aussprachen. In einer direkten Demokratie sind die Volksentscheide wegweisend. Jetzt gilt es, diesen klaren Bürgerentscheid umzusetzen.

Bevor das Baugesuch eingereicht wird, sind gemäss kantonalem Baugesetz Visiere aufzustellen, welche Stellung und Ausmass der Baute bezeichnen. In der nächsten Woche werden die Visiere aufgestellt und das Baugesuch eingereicht. Anschliessend wird das Bauanzeigeverfahren durchgeführt. Mit den Bauarbeiten soll im Januar 2013 begonnen werden.


Die Ergebnisse der Kommunalen Volksabstimmung betreffend "Stadtentwicklungsprojekt Freihof-Rathaus / Hochbauprojekt Rathaus" finden Sie in der eingefügten PDF-Datei

Dokument Protokoll_Kommunale_Abstimmung_27-11-2011.pdf (pdf, 8.0 kB)


Datum der Neuigkeit 27. Nov. 2011
©2019 stadt Altstätten