Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Zusätzliche Strassensperrung wegen Neubau Rötelbachbrücke

Die Brücke über den Rötelbach im Gebiet Mettlen muss ersetzt werden. Während den Bauarbeiten ist die Verbindungsstrasse Oberriet-Eichberg und ab sofort auch die Huebstrasse sowie die Sägestrasse für den Verkehr gesperrt. Umleitungen sind signalisiert.

Die Rötelbachbrücke im Gebiet Mettlen ist altersbedingt baufällig und weist eine zu geringe Tragkraft auf. Aus diesen Gründen muss die Brücke ersetzt werden.

Die befristeten Verkehrsmassnahmen für das Projekt "Neubau Brücke Rötelbach" wurden Mitte Dezember 2011 erlassen und mit den Bauarbeiten Mitte Januar 2012 fristgerecht begonnen. Bei Einrichtung der vor-gesehenen Umleitung und Signalisation der Verkehrsmassnahmen hat sich gezeigt, dass sich der Verkehr auf die "Rietstrassen" verlagert, welche nicht für den resultierenden Durchgangsverkehr geeignet sind.

Um die Verkehrssicherheit und –führung sicherzustellen, ist das Anbringen von zusätzlichen Signalen notwendig. Die Huebstrasse (Gemeindestrasse zweiter Klasse) ist schmal und lässt das Kreuzen von mehrspurigen Fahrzeugen nicht zu. Zudem ist sie - insbesondere innerhalb der Streusiedlung - unüber-sichtlich. Die Sägestrasse (Gemeindestrasse dritter Klasse) ist ebenfalls schmal. Mehrspurigen Fahrzeu-gen ist das Kreuzen nicht möglich, so dass für die Fahrmanöver auf das Kulturland ausgewichen wird. Auf Grund der Sperrung der Eichbergstrasse für den Durchgangsverkehr ergibt sich, dass die "Rietstrassen" unerwartet stark durch den "Schleichverkehr" belastet werden. Dadurch ergeben sich auf den schmalen Strassen problematische Situationen.

Aus Gründen der Verkehrssicherheit wird während der Bauzeit der Rötelbachbrücke die Sägestrasse, Abschnitt nördliche Grenze Grundstück Nr. 3939 bis Eichbergtrasse, als Einbahn signalisiert. Die Huebstrasse, Abschnitt Schwammstrasse bis Kobelwieserstrasse, wird mit einem allgemeinen Fahrverbot in beiden Richtungen signalisiert. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende Mai 2012.

Die Stadt Altstätten dankt für das Verständnis.

Datum der Neuigkeit 24. Jan. 2012
©2019 stadt Altstätten