Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Vereinbarung über Jugendberatung und Schulsozialarbeit

Die Stadt Altstätten hat mit den Gemeinden Oberriet und Rüthi eine Vereinbarung über die Jugendberatung und Schulsozialarbeit abgeschlossen. Die Vereinbarung untersteht dem fakultativen Referendum. Die Referendumsauflage erfolgt in Altstätten in der Zeit vom 21. August 2012 bis 19. Oktober 2012 im Planauflageraum Rathaus, 3. Stock. In den Gemeinden Oberriet und Rüthi erfolgt die Auflage vom 21. August 2012 bis 19. September 2012.

Die Gemeinden Oberriet und Rüthi haben mit der Stadt Altstätten eine Vereinbarung über die Jugendberatung und die Schulsozialarbeit abgeschlossen. Die Vertragsparteien erfüllen ihre gesetzlichen Aufgaben in der Jugendberatung sowie in der Schulsozialarbeit durch eine gemeinsame Fachstelle, Jugendarbeit Oberes Rheintal mit Sitz in Altstätten. Leiter der Jugendarbeit ist wie bis anhin Ruedi Gasser.

Im Rahmen der erteilten Aufträge und der zur Verfügung stehenden Mittel erbringt die Fachstelle u.a. Leistungen in den Bereichen Jugendberatung, „tipp- infos für junge leute“ (Jugendinformationsstelle), schulische Sozialarbeit, Projekte, Aktionen, Jugendkultur. Die an der Fachstelle beteiligten Gemeinden tragen die Kosten gemäss Leistungsvereinbarung bzw. separaten Ausführungsbestimmungen.

Referendumsauflage
Die Vereinbarung der Stadt Altstätten mit den Gemeinden Oberriet und Rüthi unterstehen dem fakultativen Referendum. Das fakultative Referendum wird in Altstätten in der Zeit vom 21. August 2012 bis 19. Oktober 2012 durchgeführt. Die Referendumsauflage erfolgt bei der Bauverwaltung, Rathaus Altstätten, Planauflageraum, 3. Stock.

Die Referendumsauflage in den Gemeinden Oberriet und Rüthi erfolgt vom 21. August 2012 bis 19. September 2012.

Datum der Neuigkeit 17. Aug. 2012
©2018 stadt Altstätten