Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kreativ-Projekt für junge Leute

Am 5. September 2012 startet die Jugendarbeit ein neues Projekt für kreative Jugendliche. Wöchentlich wird gemeinsam gearbeitet, um am Klausmarkt Selbstgemachtes, Buntes, Verrücktes und Witziges zu verkaufen. Nebst vielen Inputs rund um künstlerisches Gestalten werden die Jugendlichen mit einem Ausflug in das Museum für Gestaltung in Zürich belohnt. Der Informationsabend zu diesem Kreativ-Projekt findet am 29. August 2012 statt.

Die Jugendarbeit bietet seit Jahren Workshops, Aktionen und Projekte an mit dem Ziel, Wissen zu erweitern, Neues zu wagen, Talente zu fördern und nicht zuletzt neue Kontakte zu knüpfen. Im September 2012 startet nun ein neues Projekt, bei welchem handwerklich kreativ gearbeitet wird. Ganz nach der Bedeutung des Wortes Kreativität, wird in diesem Projekt „etwas hergestellt, neu erschaffen, erzeugt, erfunden und auserwählt“. Die Werke sollen am Altstätter Klausmarkt am 6. Dezember 2012 verkauft werden.

Kreatives Macher-Duo
Verena Bucher aus Berneck und Petra Ritter aus Lustenau sind zwei kreative Frauen, die gerne Neues gestalten, Altes aufmöbeln und Selbstgemachtes schätzen. Die beiden Frauen sind in unterschiedlichsten Projekten tätig und stellen ihre langjährige Erfahrung den Jugendlichen im Oberstufenschulalter bei diesem Projekt zur Verfügung.

13-wöchiges Projekt
Ab Mittwoch, 5. September 2012, wird wöchentlich jeweils am Mittwochabend von 19 bis 21.30 Uhr an den Werken gearbeitet. Die optimale kreative Infrastruktur bekommen die Jugendlichen im Werkraum des Schulhauses Wiesental. Für das rund 13 Wochen laufende Projekt wird ein Unkostenbeitrag von 50 Franken (für Jugendliche aus Altstätten, Rebstein und Marbach) bzw. 65 Franken (Jugendliche aus übrigen Gemeinden) erhoben.

Informationsabend
Am Mittwoch, 29. August 2012, 20.00 Uhr, findet im Jugendtreff „Jugendegg“ an der Städlenstrasse ein Informationsabend zum Kreativ-Projekt statt. Interessierte sind herzlich eingeladen. Anmeldungen für den Informationsabend sowie für das Kreativ-Projekt nimmt Jugendarbeiterin Veronika Loos direkt im Jugendtreff oder unter Telefon 079 384 79 19 entgegen. Ebenfalls ist eine Anmeldung auf der Website www.jugend-altstaetten.ch möglich (Anmeldeschluss: 29. August 2012).
Petra Ritter und Verena Bucher
Petra Ritter (links) und Verena Bucher (rechts) geben ihre kreative Schaffenskraft Jugendlichen weiter.

Datum der Neuigkeit 21. Aug. 2012
©2018 stadt Altstätten