Teilgebiet Freihof: Mettler2Invest hat Baugesuch eingereicht

Die Mettler2Invest hat bei der Stadt Altstätten das Baugesuch für die Freihof-Überbauung fristgerecht eingereicht. Die Visiere sind bereits gestellt.

Nachdem die Stimmberechtigten den Grundstückverkäufen im Freihofareal im Frühjahr 2012 zugestimmt haben, wurde das Grundstück Nr. 445 mit 2‘281 m2 für 2,65 Mio. Franken an die Mettler2Invest, St. Gallen, verkauft.

Die Mettler2Invest hat das Baugesuch für die Erstellung eines Geschäfts-Wohnhauses eingereicht. Die Vorgaben gemäss Kaufvertrag sowie der Zeitplan sind eingehalten. Die Visiere sind gestellt. Die Planung erfolgte in einwandfreier Koordination mit der Stadt. Bei diesem Baugesuch handelt es sich um das letzte im Stadtentwicklungsprojekt Freihof-Rathaus zu bewilligende Bauvorhaben.

Der Stadtrat nimmt mit Freude vom planmässigen Verlauf der Arbeiten im Areal Freihof-Rathaus Kenntnis.
Stefan Schreiber, Partner bei der Mettler2Invest AG und Daniel Bühler, Stadtpräsident, auf dem Baugrundstück im Teilgebiet Freihof
 

Datum der Neuigkeit 19. Nov. 2012
  zur Übersicht

Gedruckt am 26.09.2018 09:51:28
http://www.altstaetten.ch/de/aktuelles/aktuellesred/aktuellesinformationen/newsarchiv/welcome.php?action=showinfo&info_id=193909&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=