Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stromunfall

Am Dienstagabend, 11. Dezember 2012, wurde ein Hund durch einen Stromschlag getötet. Die Stadt bedauert den Vorfall sehr. Abklärungen zum Unfall laufen derzeit.

Bei Schneeräumungsarbeiten wurde am Dienstagnachmittag, 11. Dezember 2012, eine Schachtabdeckung in der Marktgasse demoliert. Die Reparatur wurde umgehend veranlasst.

Am Dienstagabend, 11. Dezember 2012, um zirka 18 Uhr, lief ein Hund über die Schachtabdeckung und erlitt einen Stromschlag, welcher zum Tod des Hundes führte. Die Schachtabdeckung war nach ersten Abklärungen möglicherweise elektrisch aufgeladen.

Nach der Bekanntgabe des Unfalls wurde der Strom umgehend abgeschaltet und die Schachtabdeckung gesichert. Die Polizei war vor Ort. Zudem wurde eine unabhängige externe Kontrollinstanz aufgeboten, um den Unfall zu analysieren. Abklärungen zum Unfallhergang laufen derzeit.

Die Stadt Altstätten bedauert den Vorfall sehr.

Datum der Neuigkeit 12. Dez. 2012
©2018 stadt Altstätten