Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Informationsanlass zum Massnahmenkonzept Naturgefahren

Am Donnerstag, 6. November 2014, 19.30 Uhr, findet im Sonnensaal ein Informationsanlass zum Thema Massnahmenkonzept Naturgefahren Altstätten, Hinterforst und Lüchingen statt. Zusätzlich wird über die geplanten vorgezogenen baulichen Massnahmen beim Stadt- und Brendenbach informiert. Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind herzlich eingeladen.

Am Donnerstag, 6. November 2014, um 19.30 Uhr findet im Sonnensaal ein Informationsanlass zum Massnahmenkonzept Naturgefahren statt. Dieses Massnahmenkonzept basiert auf der Risikoanalyse und zeigt auf, welche Massnahmen getroffen werden, damit in den einzelnen Gebieten das Risiko durch Überschwemmungen, Rutschungen und Sturz möglichst minimiert werden kann.

Die beauftragten Fachleute stellen den Abschlussbericht anhand konkreter Beispiele vor und erläutern mögliche Massnahmen. Hubert Meusburger, Leiter Naturgefahren des Kantons St.Gallen, wird zu Beginn erläutern, welche Aussagen aus den vorliegenden Naturgefahrenkarten abgeleitet werden können.

Zum Thema Elementarschadenprävention und Objektschutz wird Cornelius Stillhard aus Sicht der GVA informieren. Dabei stehen bauliche Massnahmen im Vordergrund, die mit geringem Aufwand eine grosse Wirkung und damit einen grossen Schutz vor Hochwasser im Bereich der Liegenschaften ermöglichen.

Andreas Jung, Leiter Bau, erläutert die Abläufe bei einem Baugesuch und zeigt auf, welche Unterlagen für den Objektschutznachweis zu erbringen sind.

Thomas Stofer, Leiter Technische Betriebe der Stadt, wird anschliessend kurz über die geplanten vorgezogenen baulichen Massnahmen am Stadt- und Brendenbach informieren. Heinz Meier, Leiter Wasserbau des Kantons St.Gallen, wird bei baulichen Massnahmen an den Bächen Auskunft geben.

Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind herzlich zu diesem Informationsanlass eingeladen.

Datum der Neuigkeit 4. Nov. 2014
©2018 stadt Altstätten