Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kreativität als heilsame Kraft im Spital Altstätten

Im Spital Altstätten sind ab sofort Kunstwerke in Encaustic und Encaustic-Schellack-Technik von Brigitte Riederer zu sehen. Bei dieser Technik handelt es sich um Wachsmalerei, bei der Farbpigmente unter der Zuhilfenahme von Bienenwachs als Bindemittel mittels Hitzeeinwirkung vermalt werden.

Schon als Kind erlebte die Brigitte Riederer die Begeisterung und die Leidenschaft für den künstlerischen Ausdruck. Trotzdem nahm die Kunst für lange Zeit nur wenig Platz in ihrem Leben ein. „Erst nach einem Schicksalsschlag entdeckte ich die Liebe zur Malerei erneut und habe in der Kunst Freude und Kraft gefunden“, erklärt die Künstlerin.

Neben dem Malen in verschiedenen Techniken begeistert sich Brigitte Riederer für Qi Gong, Fotografien, Schreiben, Entspannung, Werken und Klavier spielen. Nach zahlreichen Weiterbildungen fokussiert sich die Künstlerin auf die Anwendung der Encaustic-Technik. Sie hat eine Ausbildung zur Kursleiterin an der Encaustic-Akademie in Weilheim-Teck (D) absolviert und ist dort in laufender Weiterbildung sowie im Einzel-Coaching bei der Kurslehrerin Monika Romer, welche als die Kapazität auf diesem Gebiet gilt.

Die Ausstellung im Treppenhaus des Spitals Altstätten ist während der täglichen Besuchszeiten von 13 bis 20 Uhr der Öffentlichkeit zugänglich.
Brigitte Riederer stellt im Spital Altstätten aus.
Brigitte Riederer stellt im Spital Altstätten aus.

Datum der Neuigkeit 16. Jan. 2015
©2018 stadt Altstätten