Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Workshop selbst und bewusst

Am Freitag, 30. Januar 2015, bietet die Jugendarbeit Oberes Rheintal einen Nachmittag für Mädchen von 12-18 Jahren an. Unter der Leitung von Jugendarbeiterin Kerryn Ryffel-Hermann fahren die interessierten Girls ins Mädchenzentrum Amazone nach Bregenz und erwecken dort in einem kreativen Workshop ihre Überzeugungskraft und stärken dabei ihr Selbstbewusstsein.

Mädchenzentrum Amazone
Seit 1998 bietet das Mädchenzentrum in Bregenz geschlechtergerechte Arbeit an, mit dem Ziel Mädchen zu fördern und in ihrer Lebenswelt zu unterstützen und zu stärken. Das 10-köpfige Fachfrauenteam des Vereins Amazone leitet die Einrichtung mit Vorbildcharakter und konkreten Mädchen-Angeboten. Sie bieten ein Café zum Relaxen, Beratung, diverse Workshops und Seminare, eine Werkstatt zum Experimentieren und vieles mehr. Am Freitag, 30. Januar 2015, haben nun auch Mädchen diesseits des Rheins die Möglichkeit einen Amazone Workshop mitzuerleben. Begleitet von Jugendarbeiterin Kerryn werden die Girls den Workshop „Selbst & Bewusst“ bei Brigitte Stadelmann besuchen. Erwecke deine Überzeugungskraft, stärke dein Selbstbewusstsein und entdecke deine Durchsetzungskraft, heisst es in der Einladung zum Workshop. Alle Mädchen sind herzlich eingeladen, nach Bregenz mitzufahren.

Jugendarbeit stärkt Mädchen
Das Team der Jugendarbeit hat sich für das 1. Halbjahr einen Schwerpunkt in Mädchenarbeit gesetzt. Der obige Workshop ist dabei die Kick-off Veranstaltung. Folgen werden ein dreiteiliger Selbstverteidigungskurs ab 9. Februar 2015, ein Mädchenweekend der Schulsozialarbeiterinnen am 7./8.März 2015 sowie der Besuch des kantonalen Mädchentags am 28. März 2015. Anmelden für den Workshop vom 30. Januar 2015 kann man sich bis 23. Januar bei Kerryn Ryffel-Hermann, 079 384 79 19. Weitere Infos: www.jugend-altstaetten.ch.
Brigitte Stadelmann
Brigitte Stadelmann kennt sich aus im mädchenrelevanten Thema Selbstbehauptung.

Datum der Neuigkeit 20. Jan. 2015
©2018 stadt Altstätten