Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Felssanierung Wächterhaus-Spangeln

Die steil abfallende Böschung zwischen dem Wächterhaus und dem Gebiet Spangeln muss saniert werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich 6 bis 7 Wochen.

An der steil abfallenden Böschung auf Grundstück Nr. 420, Spangeln, Altstätten, zwischen dem Wächterhaus und dem Gebiet Spangelnweg, haben sich in den letzten Jahren durch den jährlich wiederkehrenden Gefrier- und Taueffekt zunehmend Gesteinsmassen gelöst. Deshalb ist in diesem Bereich eine entsprechende Hangsanierung notwendig.

Bei den Böschungen um das Wächterhaus wird die gesamte Fläche (ohne Teil Spritzbeton) vollflächig begrünt. Das vorhandene Buschwerk wird auf den Stock gesetzt und gross werdende Bäume werden entfernt. In der Folge wird sich eine begrünte, mit Buschwerk überwachsende Böschung, entwickeln. Im Bereich mit Spritzbeton wird sich die Fläche längerfristig mit Efeu begrünen.

Die Bauarbeiten dauern ca. 6 bis 7 Wochen. Der Baubeginn ist Ende Mai / Anfang Juni 2015 geplant.

Für die Anwohner ist während dieser Zeit teils mit kurzen Behinderungen und zeitweiligen Lärmimmissionen zu rechnen.

Die Stadt Altstätten dankt den Anwohnern für das Verständnis.
Situationsplan
Situationsplan

Datum der Neuigkeit 22. Mai 2015
©2018 stadt Altstätten