Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

21.11. Soundstädtli Newcomer Bands

Am Samstag 21. November heisst es bereits zum 3. Mal „Soundstädtli“. In diesem Jahr wird in neun Lokalen von insgesamt 16 Bands „live“ Musik geboten und dies bei freiem Eintritt. Zum 1. Mal am „IG Städtli Gastro“ Musikevent dabei, ist das „Jugendegg“ an der Städlenstrasse 14 in Altstätten, welche seit Jahren junge musische Talente auf die Bühne befördert. Im Jugendtreff werden die Rheintaler Band „M-Stars“, die Sieger vom letzten rheintal soundz „Crying Children“ und „Marked With Lipstick“ ihre Hits zum Besten geben. Der Jugendtreff ist an diesem Abend von 20-24 Uhr geöffnet und natürlich offen für Jung und Alt.

Jung & talentiert
Mit „M-Stars“ wird um 20.30 Uhr die wohl jüngste Formation auf der Jugendtreffbühne das Soundstädtli eröffnen. Die junge Band mit Durchschnittsalter 15 musiziert erst seit diesem Sommer gemeinsam in klassischer Bandbesetzung. „M-Stars“ sind Liza-Ann Steger und Leonie Kobelt (aus Marbach) sowie die Brüder Denis und David Milivojevic (aus Altstätten). Als Coach und E-Bassist unterstützt Musiklehrer Markus Monz von der Musikschule Oberrheintal die Newcomer. Musikalisch wird das Quintett Alternativ-Rock-Covers spielen und mit bezaubernden Mädchenstimmen begeistern. Powervoll & lebendig wird’s mit dem Churer Pop-Punk-Trio „Marked With Lipstick“, welche mit eingängigen Melodien und aufmunternden Gitarrenriffs ihr Publikum ins sonnige Kalifornien beamen. Mit vier Jungs namens „Crying Children“ folgt eine weitere, spielfreudige und druckvolle, vom 90er College Punkrock/ FunPunk geprägte, Band. Die vier Werdenberger räumten letztes Jahr beim Musikwettbewerb „rheintal soundz 14“ (organisiert vom Jugendnetzwerk SDM und der der Jugendarbeit Oberes Rheintal) ab und begeisterten Jury und Publikum mit ihrer energievollen Art.

Jugendarbeit fördert junge Musik
Seit Jahren bietet die Jugendarbeit Oberes Rheintal im Rahmen von Projekten, Aktionen und jugendkulturellen Events, Plattformen für junges Musikschaffen. Infos zum Soundstädtli und weiteren Jugendevents, guck: www.jugend-or.ch
M-Stars - die jüngste der 16 aufspielenden Bands am Soundstädtli 2015
"M-Stars" - die jüngste der 16 aufspielenden Bands am Soundstädtli 2015

Datum der Neuigkeit 13. Nov. 2015
©2018 stadt Altstätten