Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Erster kantonaler Jungstag

Am Samstag 7. Mai findet der erste kantonale Jungstag in Rorschach statt. Eingeladen sind alle 6. bis 9. Klässler aus der Ostschweiz mit dem Ziel, einen interessanten, aktiven und spassigen Tag unter Jungs zu verbringen. 8 aktive Workshops, thematische Inputs, Verpflegung und ein Goodiebag runden den actiongeladenen Tag ab. Jürgen Kratzer von der Jugendarbeit Oberes Rheintal fährt mit den interessierten Jungs hin.

8 kreative Workshops
Sozialarbeiter Valentin Meichtry aus Rorschach agiert als Gründer und Organisator des 1. kantonalen Jungstag. Unter dem Motto „Aktivierung, Sensibilisierung und Prävention“ wird den Jungs ein durchdachtes Programm geboten. Für die Teilnehmer stehen folgende 8 aktive Workshops zur Auswahl: Ju-Jitsu, Breakdance, DJ Workshop "Turntables", Street Workout, Skateboarding, Billard, Graffiti & ein sportlicher Joker. Jeder hat die Möglichkeit zwei Workshops zu besuchen. Nebst thematischen Kurzinputs gibt es um 16 Uhr Essen & Getränke und als Abschluss einen Goodiebag.

Altstätter Jugendarbeiter dabei
Von der Jugendarbeit Oberes Rheintal beteiligt sich Jürgen Kratzer am Jungstag und fährt mit den interessierten Jungs hin. Der Tag dauert von 12.30 bis 18.30 Uhr (Abfahrt / Ankunft SBB Altstätten) und ist für Jungs die sich in einer Arbeitsgruppe der Jugendarbeit Oberes Rheintal engagieren, z.B. Schülerrat, Jugendtreff, Schülerparlamente, Help & Event Office gratis. Anmelden kann man sich bis am 31.3. bei Jürgen im Jugendtreff oder via 079 384 79 19 oder juergen.kratzer@bluewin.ch.

Weitere Infos: www.jugend-or.ch oder www.jungstagsg.ch
Jiu- Jitsu - einer von acht Workshops
Einer von acht Workshops: Jiu - Jitsu - die sanfte Kampfkunst / waffenlose Selbstverteidigung der Samurai.

Datum der Neuigkeit 21. März 2016
©2018 stadt Altstätten