Wood'n'Dreams im Alters-und Betreuungsheim Forst

„Mit Musik den Alltag vergessen und die Seele baumeln lassen“ ist das Motto der Wood’n’Dreams aus Rebstein. Und genau dies taten die Bewohnerinnen und Bewohner des Alters- und Betreuungsheims Forst in Altstätten in vollen Zügen.

Das Saxophon-Quartett, bestehend aus Rolf Aerni mit seinen erwachsenen Kindern Michelle Aerni, Natalie Dal Molin und Phil Aerni begeisterten mit verschiedensten Swing- und Jazzklängen als auch bekannten Evergreens das Publikum.

Ein grosser Teil der Stücke sind selbst arrangierte Saxophon Kompositionen und durch die professionelle Darbietung war das Zuhören ein Leckerbissen.
Das Saxophon-Quartett Wood\'n\'Dreams
Das Saxophon-Quartett Wood'n'Dreams

Datum der Neuigkeit 29. März 2016
  zur Übersicht

Gedruckt am 19.08.2019 04:37:54
http://www.altstaetten.ch/de/aktuelles/aktuellesred/aktuellesinformationen/newsarchiv/welcome.php?action=showinfo&info_id=316908&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=