Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Erneuerung und Ergänzung der Werkleitungen Wasser in der Kriessernstrasse

Das Wasserwerk der Stadt Altstätten saniert und ergänzt ihre Werkleitungen im Gebiet Kriessernstrasse zwischen der Bahnhofstrasse und der Alten Landstrasse. Die Bauarbeiten beginnen am 26. September 2016 und dauern voraussichtlich bis zirka Ende Oktober. Die Arbeiten werden in mehreren Etappen ausgeführt.

Das Wasserwerk der Stadt Altstätten saniert 40m Versorgungsleitung und erstellt auf 60m eine neue Verbindungsleitung zwischen der Bahnhofstrasse und der Alten Landstrasse. Durch die Sanierung werden die Unterhaltsarbeiten reduziert. Mit der neuen Verbindung werden die Versorgungssicherheit und die Löschwasserkapazität im gesamten Gebiet verbessert. Im gleichen Zuge können die privaten Hauszuleitungen durch die Eigentümer auf den heutigen Stand der Technik gebracht werden.

Drittwerke (GRAVAG AG und Swisscom) sind lokal am Werkleitungsausbau beteiligt. Zudem wurden die privaten Grundstückentwässerungen kontrolliert. Bei Handlungsbedarf werden diese Arbeiten mit dem Projekt koordiniert und Instand gestellt.

Die betroffenen Anwohner wurden via Informationsschreiben über das Bauvorhaben orientiert. Auf Grund der engen Platzverhältnisse ist die Zufahrt zu den Liegenschaften in der jeweiligen Bauetappe eingeschränkt. Die Arbeiten werden jedoch so gestaffelt, dass der Zugang jederzeit möglich ist. Entsprechende Hinweise oder Umleitungen werden signalisiert. Die betroffenen Anwohner werden rechtzeitig kontaktiert. Die Gesamtkoordination liegt beim Wasserwerk Altstätten.

Während der Bauzeit ist die Versorgung mit Trinkwasser über Provisorien sichergestellt. Für die Umhänge- und Anschlussarbeiten sind nur lokale und kurze Unterbrüche zu erwarten. Über alle vorhersehbaren Unterbrechungen werden die betroffenen Anwohner frühzeitig orientiert.

Das Wasserwerk der Stadt Altstätten, die Bauleitung und die Bauunternehmung danken den Anwohnern und allen Betroffenen für das Verständnis.

Datum der Neuigkeit 21. Sept. 2016
©2018 stadt Altstätten