Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sola am Lago di Constanza

Altstätten/ Heerbrugg - Nach dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ bieten das Jugendnetzwerk SDM und die Jugendarbeit Oberes Rheintal ein gemeinsames Sommerlager an. In der letzten Sommerferienwoche, vom 5. bis 10. August 2017 sind erlebnisreiche, sportliche und kulturelle Tage auf dem Campingplatz Rohrspitz am Bodensee, in Mitten eines idyllischen Naturschutzgebiets, geplant.

Attraktives Wochenprogramm
Mit dem eigenen Velo wird nach Fussach pedalt, wo das Sommerlager für sechs Tage beheimatet ist. In unmittelbarer Nähe zum See ist viel Sport (z.B. Kanu/ Kajakfahren, Fussball spielen, schwimmen) an Land und im Wasser möglich. Je nach Wetter, Lust und Laune stehen weitere, vielseitige Aktivitäten auf dem Programm, z.B.: Shoppingtag in Bregenz, Skatepark Hard, Ausflug nach Lindau, Bananenbootfahrt, Besichtigung Seebühne Bregenz, Jugendtreff Bregenz, etc. Die Aktivitäten werden natürlich partizipativ mit den jugendlichen Teilnehmenden von 12-18 Jahren geplant. Vor dem Sommerlager findet aufgrund der Seenähe ein Crashkurs in Wassersicherheit statt. Für die Lagerleitung ist Bianca Dörig von der Jugendarbeit Oberes Rheintal und Reinhard Götsch vom Jugendnetzwerk SDM verantwortlich.

8. Juni 2017 Infoabend & Anmeldung
Interessierte bekommen am Infoabend vom Donnerstag, 8. Juni 2017 ab 19.30 Uhr im Jugendtreff, Städlenstr. 14, 9450 Altstätten weitere Infos. Ab sofort kann man sich bis 15. Juni 2017 bei Bianca im Jugendtreff oder via 071 755 68 15 oder Email: bianca.doerig@bluewin.ch anmelden. Weitere Infos, Sommerlagerflyer siehe: www.jugend-or.ch
Freuen sich auf ein aktives Sola am Lac de Constance: Reinhard Götsch und Bianca Dörig
Freuen sich auf ein aktives Sola am Lac de Constance: Reinhard Götsch und Bianca Dörig

Datum der Neuigkeit 10. Mai 2017
©2018 stadt Altstätten