Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Fasnachtsbörse für Teens

In der Rheintaler Fasnachtsmetropole starten bald die närrischsten Tage des Jahres. Ab dem schmutzigen Donnerstag geht’s rund in Altstätten. Auch die Jugendarbeit Oberes Rheintal beteiligt sich an der 5. Jahreszeit. Am Mittwoch, 27. Februar findet im Jugendtreff eine Fasnachtsbörse statt und am Fasnachtssamstag, 2. März ist das Team präventiv im Städtli unterwegs.

Börse mit vielen Kostümen

Am Mittwoch, 27. Februar kann von 13.30 bis 20.30 Uhr im Jugendtreff an der Städlenstrasse 14 in Altstätten gestöbert, sich verkleidet und schlussendlich Fasnachtsartikel ausgeliehen werden. Eine ideale Gelegenheit für Jugendliche mit kleinem Budget, sich für die tollen Tage einzukleiden. Das ausgeliehene Material muss nach Gebrauch bis 13. März zurückgebracht werden, damit im nächsten Jahr andere davon profitieren können. Corinas Kostüme aus Widnau hat diese Börse mit Kleider und Verkleidungszubehör ermöglicht. Der Jugendtreff bedankt sich hierfür herzlich.

Streetwork am Fasnachtssamstag

Die ultimative Fasnachtsnacht findet am Samstag, 2. März statt. Im ganzen Städtli, in den Beizen / Bars und in diversen Festzelten ist alles in Festlaune. Am Jubiläums Tschätteri-Umzug werden in diesem Jahr 52 Gruppen durch die Altstadt schlendern, davon 40 Guggenmusiken. Bianca Dörig vom Jugendtreff und Ruedi Gasser von der Jugendberatung werden präventiv unterwegs sein und Giveaways verteilen, Glas einsammeln, Wasser preisgünstig verteilen und in Turbulenzen geratene Teens betreuen. Dieser Streetwork-Einsatz wird von den Röllelibutzen unterstützt. Weitere Infos: www.jugend-or.ch.


Jürgen Kratzer, Bianca Dörig und Ruedi Gasser freuen sich auf die närrischen Tage in Altstätten.
Jürgen Kratzer, Bianca Dörig und Ruedi Gasser freuen sich auf die närrischen Tage in Altstätten.

Datum der Neuigkeit 25. Feb. 2019
©2019 stadt Altstätten