Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Rhema Prävention "Wenn Worte weh tun"

An der diesjährigen Rhema vom 1. bis 5. Mai wollen die Verantwortlichen bezüglich Cybermobbing sensibilisieren. Die Besucher und Besucherinnen sind eingeladen Fragen zu beantworten und es winkt als Sofort- Preis ein KENNiDI-Drink. Unter dem Lead der Suchtberatung und Jugendarbeit befindet sich der Präventionsstand in Messehalle 3, Stand 3.12.

Cybermobbing als Alltagsproblem

Gemäss der JAMES Studie von 2018 wird in der Schweiz jedes 4. Kind in „sozialen Netzwerken“ schikaniert, erniedrigt, bedroht oder bloss gestellt. Die Hetze im Netz, zum Beispiel: „Tu uns einen Gefallen und bring dich um!“ kann dramatisch enden. Die Stiftung Elternsein will mit der Kampagne, welche Cybermobbing erstmalig spürbar macht, auf diese wachsende Problematik hinweisen. Anhand von realen Chatverläufen kann an der Messe der Schmerz nachempfunden werden, welchen Betroffene erfahren. Fachpersonen der Stiftung, der Suchtberatung, von „allesKLAR“, der Regionalen Kleinklasse Oberes Rheintal und der Jugendarbeit stehen für Fragen bereit.

„Stay Strong“ Flyer

In der #NoMobbing-Taschen-App der Stiftung, welche an der Rhema gestreut wird, sind unter anderem drei Tipps für einen verantwortungsvollen Umgang aufgeführt: Unangenehmes nie auf Social Media oder in Chats kommunizieren, alles was mit starken Gefühlen zu tun hat besser von Angesicht zu Angesicht klären, Grösse und Respekt zeigen und keine Chats, Fotos und Videos von anderen versenden.

„niemals umkippen“ Bar

Die nunmehr achtjährige KENNiDI- Bar ist ein beliebter Treffpunkt an diversen Events. Wiederum sind an der Rhema über 30 Jugendliche hinter den Tresen und mixen pfiffige, alkoholfreie Drinks, die gekauft oder gewonnen werden können. Unterstützt wird die Präventionsarbeit durch den kantonalen Alkoholzentel. Weitere Infos: www.jugend-or.ch oder www.suchtberatung-or.ch 


Via Smartphone- Installation wird Cybermobbing erlebbar gemacht, im Rahmen der Elternsein Schultour erstmalig in der Ostschweiz.
Via Smartphone- Installation wird Cybermobbing erlebbar gemacht, im Rahmen der Elternsein Schultour erstmalig in der Ostschweiz.

Datum der Neuigkeit 29. Apr. 2019
©2019 stadt Altstätten