Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Positiver Rechnungsabschluss

Altstätten – Die Stadt Altstätten schliesst im Jahr 2019 mit einem Ertragsüberschuss von 3,217 Mio. Franken ab. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von CHF 162'000. Der Stadtrat und die Geschäftsprüfungskommission beantragen der Bürgerversammlung, das Rechnungsergebnis als Reserve für künftige Aufwandüberschüsse ins Eigenkapital einzulegen.

Die Laufende Rechnung des allgemeinen Haushalts (ohne Technische Betriebe und Haus Sonnengarten) schliesst mit einem Ertragsüberschuss ab. Gegenüber dem im Budget erwarteten Aufwandüberschuss von CHF 162'000 weist die Rechnung bei einem Aufwand von 63,731 Mio. Franken und einem Ertrag von 66,948 Mio. Franken einen Ertragsüberschuss von 3,217 Mio. Franken aus. Dies führt zu einer Besserstellung von 3,379 Mio. Franken. Hauptgrund für dieses Ergebnis sind einerseits die höheren Steuereinnahmen sowie die höhere Gewinnablieferung des Elektrizitätswerks und Minderausgaben im Bereich der Gemeindestrassen, bei den Schulen sowie diversen weiteren Abteilungen.

 

Die Investitionsrechnung des allgemeinen Haushalts weist Nettoinvestitionen von 5,273 Mio. Franken aus. Budgetiert waren 6,620 Mio. Franken. Der Selbstfinanzierungsgrad beträgt 165,6 Prozent.

 

Technische Betriebe

Auch die Technischen Betriebe können erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die Buchführung der Technischen Betriebe umfasst die Sparten Elektrizitätswerk, Wasserwerk, Kommunikation (Gemeinschaftsantenne) sowie die Zentralen Dienste. Die laufende Rechnung 2019 schliesst mit einem Ertragsüberschuss vor Abschreibungen von 1,748 Mio. Franken ab. Nach Abschreibungen von 1,013 Mio. Franken resultiert ein Ertragsüberschuss von CHF 734’900. Die Technischen Betriebe budgetierten einen Aufwandüberschuss von CHF 749’200. Die Besserstellung gegenüber Budget beträgt 1,484 Mio. Franken. Bei Nettoinvestitionen von CHF 406’000 und einer Selbstfinanzierung im Jahr 2019 von 1,748 Mio. Franken resultiert ein Finanzierungsüberschuss von 1,342 Mio. Franken. Der Selbstfinanzierungsgrad beträgt 430,5 Prozent.

 

Haus Sonnengarten

Das Haus Sonnengarten schliesst das vergangene Geschäftsjahr mit einem erfreulichen Jahresergebnis ab. Der Betriebsgewinn beträgt CHF 384’180 und liegt damit CHF 345’191 über dem Budget. Die Liegenschaft vom ehemaligen Alters- und Betreuungsheim Forst wurde nicht wie budgetiert, verkauft. Der ausserordentliche Ertrag von 1,3 Mio. Franken ist nicht erfolgt. Die durchschnittliche Auslastung des Hauses Sonnengarten betrug im vergangenen Jahr nahezu 100 Prozent.

 

Verwendung Rechnungsergebnis

Über die Verwendung des Rechnungsergebnisses beschliesst die Bürgerversammlung mit der Genehmigung der Jahresrechnung 2019. Der Stadtrat und die Geschäftsprüfungskommission beantragen der Bürgerversammlung, den Ertragsüberschuss von CHF 3'217'176.85 dem Eigenkapital zuzuweisen. Das Eigenkapital würde dadurch neu CHF 22'839'291.03 betragen.

 

Ab 17. April 2020 wird der Jahresbericht 2019 auf der Homepage www.altstaetten.ch aufgeschaltet sein. Der Bericht wird den Abonnenten per Post zugestellt und kann zudem beim Einwohneramt sowie bei der Stadtkanzlei der Stadt Altstätten bezogen werden. Die Durchführung der Bürgerversammlung ist am Mittwoch, 13. Mai 2020 ab 19.30 Uhr im Sonnensaal vorgesehen. Sofern die Massnahmen betreffend Coronavirus durch den Bundesrat nicht verlängert werden, freut sich der Stadtrat über eine rege Teilnahme.

 

Coronavirus

Der Bundesrat verschärfte am 16. März bestehende Massnahmen bis am 19. April. Öffentliche und private Veranstaltungen wurden verboten. Damit möchte er die Verbreitung des Coronavirus eindämmen. Werden diese Massnahmen verlängert, wird der Stadtrat einen Verzicht der Bürgerversammlung und eine Anordnung einer Urnenabstimmung prüfen.

 



Datum der Neuigkeit 20. März 2020
©2020 stadt Altstätten