Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Fünf Events zu Ehren "30 Jahre Kinderrechte"

30 Jahre alt wird die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen im Jahr 2019. Aufgrund des Jubiläums finden in unserem Kanton vom 18. bis 24. November vielfältige Veranstaltungen statt, diese werden unterstützt vom Amt für Soziales. Im Oberen Rheintal sind vom 20. bis 24. November fünf Events geplant, welche die Jugendarbeit mit fünf Vereinen umsetzt.

«Marius der Verschreckjäger»

Gestartet wird am Mittwoch, 20. November, um 15 Uhr in der MZH Bündt in Rüthi. Als Vorband spielt die 4. Klasse von Herr Mungo ein Kinderrechte-Lied. Dann folgt der erste Hauptact in dieser Woche: Marius Tschirky, bekannt als Musiker, Kindergärtner und Naturpädagoge. Seine Solo- und Familienkonzerte als «Verschreckjäger» sind witzig, interaktiv und gespickt mit Ohrwurmmusik aus seinem grossen Repertoir. Der Anlass wird mitorganisiert von der Gruppe Rägaboga aus Rüthi.

Kreative Pfadi

Ebenfalls am Mittwoch, 20. November ist von 14 Uhr bis 16 Uhr Kreativität gefordert. Die Pfadfinder von Altstätten werden auf dem Altstätter Rathausplatz Interviews zum Thema machen, Bändeli knüpfen, Buttons gestalten und Vieles mehr. Alle Kinder von 6 bis 12 Jahren sind herzlich willkommen. 

Strategiespiel mit der Jubla

Jungwacht-Blauring Altstätten bietet am Samstag, 23. November auf dem Rathausplatz Altstätten vielfältige Spiel- und Spass- Angebote an. Von 10.30 bis 14 Uhr sind Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren eingeladen beim Kochen auf dem Feuer und Strategiespiel rund um die Kinderrechte dabei zu sein. 

Dominodancers lernen Fortnitemoves

Am Samstagabend, 23. November heisst es dann: Nightball mit Bubble Soccer und Dance Workshop in der Progyturnhalle in Rebstein. Von 19.30 Uhr bis 22 Uhr sind Jugendliche von 12 bis 18 Jahren herzlich willkommen beim rasanten Bubble Soccer und bei neuen Tanzschritten zum Game «Fortnite» teilzunehmen.

Turnverein Rebstein bietet Action

Am Sonntag, 24. November verwandelt sich die Progyhalle Rebstein von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr zum wohl grössten Indoorspielplatz des Tals. Der Turnverein Rebstein wird ein «Affenparcour» aufbauen der Mut, Geschicklichkeit und Agilität fördert. Kinder von 6 bis 12 Jahren sind in Begleitung der Eltern, Gotti, Götti oder der Grosseltern eingeladen mitzuturnen. 

Alle Aktivitäten kostenlos

Die obigen Aktivitäten werden vom Team der Schulsozialarbeit und den Vereinen beaufsichtigt und sind für alle Teilnehmenden kostenlos. Die fünf Anlässe werden jeweils eröffnet durch die Jugendbeauftragten der politischen Gemeinden. Weitere Infos sind auf der Website www.jugend-or.ch zu finden.


Kinder aus Rüthi sind gespannt auf Verschreckjäger Marius und die weiteren Aktivitäten von Jubla, TV, Pfadi und co.
Kinder aus Rüthi sind gespannt auf Verschreckjäger Marius und die weiteren Aktivitäten von Jubla, TV, Pfadi und co.

Datum der Neuigkeit 19. Nov. 2019
©2019 stadt Altstätten