Sperrgut

Sperrgut ist brennbarer Hausrat (Möbel und dergl.), der nicht via Hauskehricht entsorgt werden kann. Sperrgut wird mit der regulären Kehrichtabfuhr mitgenommen; Abfuhrdaten siehe Kehrichtabfuhr. Das Höchstgewicht pro Sperrgut ist 50 kg. Sperrgüter bis zu einer Grösse von max. 150 x 60 x 40 cm sind mit 1 Sperrgutmarke zu versehen, grössere mit 2 Sperrgutmarken. Ausgenommen Polstergruppen = pro Sitzfläche 1 Sperrgutmarke.
Tipps  Brockenhäuser nehmen guterhaltene Möbel meist gratis entgegen!
In einer Tauschbörse oder mit einem Gratisinserat finden Sie vielleicht eine Abnehmerin/einen Abnehmer für das Gut, das Sie nicht mehr brauchen.
Gebühren  Sperrgutmarke: Fr. 6.50/Stück
Produkte  Gartenmöbel aus Holz; Gartenzaun, behandelt; Holzgestell; Holzkiste; Holzmöbel; Holzpalette; Holzpalisade, behandelt; Isolationsmatten; Korkmatten; Lättlicouch; Matratze; Polstersessel; Teppich; Schlitten aus Holz; Ski; Snowboard; Sockelleisten aus Holz; Spannteppich; Spanplatte behandelt; Türen aus Holz; Wohnwand
zur Übersicht

Gedruckt am 26.10.2020 08:08:51
http://www.altstaetten.ch/de/wohnenuinfrastruktur/abfall/abfallarten/welcome.php?action=show&object_id=6260