Erlebnisreicher Muttertag mit Boni

30. April 2021
Altstätten - Zu Ehren aller Mütter gibt es am Sonntag, 9. Mai ein einmaliges Angebot vom Familien- und Begegnungszentrum Reburg in Kooperation mit der Jugendarbeit Oberes Rheintal. Alle Mütter und ihre Familien sind herzlich eingeladen, den Tag spielerisch in der Natur zu verbringen.

Outdoor Spass

Gestartet werden kann zwischen 10.00 – 15.00 Uhr, direkt bei der «Reburg» auf dem Rathausplatz in Altstätten. Dort bekommen die Familien, zur Feier des Tages, die Detektiv-Trail Schatzkarte mit Spezialstempel zum halben Preis ausgehändigt (Familienticket für CHF 16.00, Einzelpersonen CHF 4.50). In eigenem Tempo können dann die 16 Rätselposten und die rund drei Kilometer lange Route absolviert werden. Auf dem Weg erwarten alle «Detektive» ganz besondere Boni. Gegen Vorweisung der Schatzkarte gewähren die Gelateria in der Obergasse 20% Rabatt auf Glaces und die Breite Bar 30% auf Getränke. Wer die 16 kniffligen Rätsel knackt, kann zum Schluss etwas aus der Schatzkiste, welche im Restaurant Rathaus beheimatet ist, auswählen.

 

Voranmeldung notwendig

Die Verantwortlichen bitten um eine Anmeldung bis 7. Mai, 16 Uhr an: silvia.hermann@altstaetten.ch oder 071 757 77 49. Weitere Infos: www.jugend-or.ch oder www.reburg-altstaetten.ch.

 

Baustelle Reburg

Im neuen Familien- und Begegnungszentrum wird derzeit eifrig restauriert. Verschiedene Handwerksbetriebe gestalten die ehemalige Bibliothek einladend und familienfreundlich. In diesem Sinne steht am kommenden Wochenende ein Bauwagen vor der Reburg, welcher zum freien Spiel einlädt. Dies geschieht auf eigene Verantwortung. Ziel ist im Juni die Reburg, dort wo kleine und grosse Menschen, unabhängig von deren Herkunft grosse Beachtung bekommen, eröffnen zu können. Das Leitungsteam um Silvia Hermann-Segmüller, Claudia Baumgartner, Beatrix Müggler und Fabienne Segmüller freuen sich auf die baldige Eröffnung.

 

Detektiv-Trail Altstätten

Erst kürzlich wurde aufgrund der positiven Resonanz, der Trail bis 24. Oktober 2021 verlängert. Weiter wurde ein Rätsel ersetzt, damit die Wegmarke des Vereins St. Galler Rheintal einbezogen werden konnte. Der Altstätter Detektiv-Trail wurde 2019 unter dem Lead der Jugendarbeit erstellt und kann die übrige Zeit via APP, im Tourismusbüro (Reisetreff Steiger) oder beim Einwohneramt im Rathaus erstanden werden.

Beatrix Müggler Bereichsleiterin Kafi, Silvia Hermann-Segmüller (Leiterin Familienzentrum), Claudia Baumgartner (Stv. Leiterin Familienzentrum) und Fabienne Segmüller Leiterin Kinderbetreuung freuen sich auf viele Mamis & ihre Familien. Auf dem Bild fehlt Ruedi Gasser (Leiter Jugendarbeit).
Beatrix Müggler Bereichsleiterin Kafi, Silvia Hermann-Segmüller (Leiterin Familienzentrum), Claudia Baumgartner (Stv. Leiterin Familienzentrum) und Fabienne Segmüller Leiterin Kinderbetreuung freuen sich auf viele Mamis & ihre Familien. Auf dem Bild fehlt Ruedi Gasser (Leiter Jugendarbeit).