9. September 2021
Altstätten – Am Montag 20. September findet ab 19.30 Uhr die öffentliche und kostenlose Elternbildungs- Veranstaltung rund um die Pubertät, in der Aula der Oberstufe Rebstein-Marbach statt. Die Jugendarbeit Oberes Rheintal lädt alle Interessierten herzlich dazu ein.

Pulverfass Pubertät

Die Pubertät ist eine Wundertüte voller Weiterentwicklung, Energie und Lebensfreude. Gleichzeitig bringen Jugendliche ihre Eltern zeitweise an den Rand der Verzweiflung. Teenager durchleben intensive, krisenanfällige und herausfordernde Entwicklungsphasen. Im Referat zeigt Sozialpädagoge Jeremias Frei förderliche und hinderliche Strategien auf und referiert lebendig über Themen wie: Was ist die Pubertät?, Welche Entwicklungsmerkmale treten auf?, Wie gestalte ich die Beziehung zu meinem Teenager?, Wie können (herausfordernde) Gespräche gelingen? und Freiheiten geben oder Grenzen setzen?.

 

Anmeldung ist erforderlich

Der erfahrene Jugendarbeiter und Referent bietet eine lebensnahe, unterhaltsame und fachlich fundierte Präsentation rund ums Thema. Die Teilnehmenden erhalten inspirierende und unterstützende Tipps für ihren Alltag mit Pubertierenden. Aufgrund beschränkter Platzzahl (BAG Vorgaben) bitten wir um eine Anmeldung (bis 16.9.) an ruedi.gasser@altstaetten.ch. Der Anlass wird unterstützt und ermöglicht durch das Familienforum Altstätten und alle Gemeinden des Oberen Rheintals und die Stadt Altstätten. Weitere Infos: www.jugend-or.ch.

 

 

 

Jeremias Frei, Leiter der Offenen Jugendarbeit Wittenbach, freut sich auf interessierte Teenager-Eltern
Jeremias Frei, Leiter der Offenen Jugendarbeit Wittenbach, freut sich auf interessierte Teenager-Eltern