Neue Leiterin Bereich Finanzen

22. November 2022
Altstätten – Der Stadtrat hat Ida Anhorn als neue Leiterin Bereich Finanzen per 1. Mai 2023 gewählt.

Die Stadt hat anfangs September berichtet, dass der neu gewählte Leiter Bereich Finanzen, Roberto Gómez, die Stelle während der Probezeit wieder gekündigt hat. Infolge dessen wurde die Stelle erneut ausgeschrieben und der Stadtrat hat aus den Bewerbenden Ida Anhorn gewählt.

 

Ida Anhorn verfügt über mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung. Nach ihrer Kochlehre im Restaurant Bären in Gonten AI war sie während zwei Jahren im erlernten Beruf tätig. Im Anschluss absolvierte sie die Handelsschule und sammelte Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Internationales Gewerbe und im Immobilien- und Gesundheitswesen.

 

Danach arbeitete sie während neun Jahren als Stellvertreterin und anschliessend drei Jahre als Leiterin der Stadtbuchhaltung auf dem Finanzamt der Stadt St. Gallen und fünf Jahre als Leiterin Finanzverwaltung bei der Gemeindeverwaltung Teufen AR. Zurzeit ist sie als Leiterin Finanzen und Administration bei der Stiftung Altersbetreuung in Herisau angestellt. Ida Anhorn hat berufsbegleitend diverse Weiterbildungen absolviert, unter anderem Buchhalterin mit eidg. Fachausweis, Führungs- und Managementprogramm sowie Intensivstudium KMU an der Universität St. Gallen. Weiter hat sie Seminare zur internen Kontrolle und Risikomanagement für Gemeinden an der Hochschule Luzern besucht sowie den CAS Public Management und Politik absolviert.

 

Die Stadt Altstätten ist überzeugt, mit Ida Anhorn eine sehr qualifizierte Persönlichkeit gefunden zu haben, welche das nötige fachliche Wissen und fundierte Verwaltungserfahrung mitbringt. Sie wird die Stelle am 1. Mai 2023 antreten. Der Stadtrat und die Mitarbeitenden gratulieren Ida Anhorn zur Wahl, heissen sie herzlich willkommen und wünschen ihr viel Erfolg in ihrer neuen anspruchsvollen Tätigkeit.

Ida Anhorn wird Leiterin Bereich Finanzen.
Ida Anhorn wird Leiterin Bereich Finanzen.