Erneuerungswahlen Altstätten: 19 Kandidierende für die Stadtzukunft

21. Juni 2024
Altstätten – Die Stadtkanzlei freut’s: Gleich 19 Altstätterinnen und Altstätter wollen sich aktiv für die Stadt engagieren. Sie alle haben ihre Kandidatur für die Erneuerungswahlen der Stadtbehörden vom 22. September eingereicht.

Am 22. September 2024 entscheiden die Bürgerinnen und Bürger von Altstätten, wer künftig in der Exekutive der Stadt und in der Geschäftsprüfungskommission Einsitz nimmt. Insgesamt drei Frauen und fünfzehn Männer kandidieren für die dreizehn Mandate. Neben Stadtratspräsident Ruedi Mattle treten die bisherige Stadträtin Mirjam Seitz-Popp und die bestehenden Stadträte Andreas Broger und Othmar Fischlin erneut an. Ebenso stellen sich die zwei Mitglieder der Geschäftsprüfungskommission Adrian Huggenberger und Jan Egeter erneut zur Wahl.

 

Die Stadtkanzlei hat die nachfolgenden gültigen Wahlvorschläge für die sieben Sitze im Altstätter Stadtrat sowie die fünf Sitze in der Geschäftsprüfungskommission für die Amtsdauer von 2025 bis 2028 fristgerecht erhalten. Die Stimmzettel erhalten die Bürgerinnen und Bürger spätestens drei Wochen vor dem Wahltag.

 

Stadtpräsidium

  • Mattle Ruedi, Altstätten, GLP (bisher)

 

Stadtrat (6 Mandate)

  • Broger Andreas, Altstätten, Die Mitte (bisher)
  • Fischlin Othmar, Altstätten, parteilos (bisher)
  • Seitz-Popp Mirjam, Altstätten, Die Mitte (bisher)
  • Aebi Christian, Lüchingen, parteilos
  • Eugster Thomas, Altstätten, SVP
  • Haldner Patrik, Altstätten, Die Mitte
  • Hasler Lukas, Altstätten, parteilos
  • Keel Mathias, Altstätten, parteilos
  • Kobler Daniela, Lienz, parteilos
  • Rüst Adrian, Altstätten, FDP
  • Schäpper Aline, Altstätten, pateilos
  • Zünd Marcel, Altstätten, parteilos

 

Geschäftsprüfungskommission (5 Mandate)

  • Huggenberger Adrian, Altstätten, Die Mitte (bisher)
  • Egeter Jan, Lienz, FDP (bisher)
  • Balmer Christian, Altstätten, SP
  • Berger Andy, Altstätten, Die Mitte
  • Plüss Jürg, Altstätten, FDP
  • Strub Werner, Altstätten, parteilos

 

Podiumsgespräch Stadtratswahlen

Im Vorfeld der Erneuerungswahlen veranstaltet die Stadt am 14. August um 19.00 Uhr ein öffentliches Podiumsgespräch im Sonnensaal. Dabei stellen sich die neun neuen Kandidierenden für den Stadtrat den Fragen von Moderator Ralph Dietsche.

 

Die Stadtkanzlei freut sich auf eine spannende Wahl und dankt allen Kandidierenden für ihr Engagement für die Stadt Altstätten.