Nach Art. 34 Planungs- und Baugesetz (sGS 731.1, abgekürzt PBG) werden beim Erlass von Nutzungsplänen nach- und nebengeordnete Planungsträger rechtzeitig angehört (Abs. 1) und die zuständige Behörde sorgt für eine geeignete Mitwirkung der Bevölkerung (Abs. 2).

Der Stadtrat Altstätten lädt die Bevölkerung ein, zu den beabsichtigten Planerlasse Stellung zu nehmen. Die Mitwirkung hat schriftlich zu erfolgen. Die Stellungnahmen können per Post (Stadt Altstätten, Hochbauamt, Rathausplatz 2, 9450 Altstätten) oder per Mail (mitwirkung@altstaetten.ch) eingereicht werden.

Der Stadtrat Altstätten dankt für eine aktive Mitwirkung.

Zugehörige Objekte

Name
Hochbauamt_Formular_Anhorung_und_Mitwirkung.pdf Download 0 Hochbauamt_Formular_Anhorung_und_Mitwirkung.pdf