Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Unwetter vom ersten September-Wochenende

Am ersten September-Wochenende wurde infolge von massiven Regenwassermengen erneut ein Teil von Altstätten in Mitleidenschaft gezogen. Die vorgezogenen Massnahmen am Stadt- und Brendenbach haben grössere Schäden verhindert, einzelne Verbesserungsmöglichkeiten wurden erkannt.

Die starken Regenfälle über das Wochenende von Freitagnacht, 1. bis Sonntag, 3. September 2017 haben erneut zu Unwetterschäden in einem Teil von Altstätten geführt. Die Feuerwehr Altstätten Eichberg sowie die Kantonspolizei St. Gallen, der Regionale Führungsstab Oberes Rheintal und die Unterhaltsdienste der Stadt Altstätten leisteten erste Sofortmassnahmen. Die Rettungs- und Hilfsorganisationen wurden durch private Bauunternehmen, Bauern sowie hilfsbereite Anwohnende und den Zivilschutz unterstützt. Der Stadtrat dankt allen Helfenden für ihren grossen und wertvollen Einsatz.

An der Begehung der Schäden durch Vertreter des Stadtrates, der Bauverwaltung, Feuerwehr, Melioration und des Kantons wurde die Wirksamkeit der seit dem Unwetter von 2014 realisierten Massnahmen überprüft. Dabei konnte festgestellt werden, dass die am Stadt- und Brendenbach getroffenen Vorkehrungen wie Vergrösserung des Geschiebesammlers im Bereich Obermüli, Optimierung des Durchlasses beim Frauenhof, Erhöhung der Ufermauern, Montage von Dammbalken und Dammschläuchen und die frühzeitige Schliessung von Toren bei den Brücken Klausstrasse und Bädli weitgehend gegriffen haben. Grössere Schäden wurden dank dieser Massnahmen verhindert. An einigen Stellen besteht jedoch noch Verbesserungspotenzial, welches baldmöglichst realisiert werden soll.

Schadenmeldungen
Falls nicht bereits erfolgt, nehmen Betroffene bitte so schnell wie möglich Kontakt mit ihrer Versicherung auf:
SchadenartVersicherungMeldung an
Gebäudeschäden inkl. Heizung und
festen Einrichtungen
GVA GebäudeversicherungTel. 0848 84 70 30
Meldungen sind auch über
die Homepage www.gvasg.ch oder per Fax möglich
Hausrat, MobiliarPrivate VersicherungSchadendienst der
Versicherung
Flurschäden
(Kulturland)
Fonds für Hilfe bei nicht versicherbaren
Elementarschäden
Grundbuchamt der Stadt
Altstätten: Tel. 071 757 77 90
Flurschäden
(Bäche, Brücken, Strassen)
 Tiefbauamt der Stadt
Altstätten: Tel. 071 757 77 85
Aufräumarbeiten
(Schlamm im Keller)
GVA GebäudeversicherungTel. 0848 84 70 30
Meldungen sind auch über
die Homepage www.gvasg.ch oder per Fax möglich


Bagger beim Aushub am vergangenen Sonntag beim Geschiebesammler Obermüli am Brendenbach
Bagger beim Aushub am vergangenen Sonntag beim Geschiebesammler Obermüli am Brendenbach

Datum der Neuigkeit 6. Sept. 2017
©2017 stadt Altstätten