Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Anerkennungspreis

Im Anschluss an die Rechnungsgemeinde, am Montag, 10. Mai 2010, wird im Sonnensaal der Anerkennungspreis der Stadt Altstätten verliehen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Bürgerversammlung sind danach herzlich zu einem Apéro eingeladen.

Die Stadt richtet an Einzelpersonen, Gruppierungen oder Institutionen, die sich im besonderen Masse für die Stadt Altstätten und ihre Bewohnerinnen und Bewohner von Altstätten verdient gemacht haben, jährlich einen Anerkennungspreis aus. Für die Verleihung des Anerkennungspreises stehen Personen oder Institutionen im Vordergrund, die durch die Würdigung ihrer uneigennützigen Leistung für die Gemeinschaft von Altstätten zur Fortführung ihrer Tätigkeit aufgemuntert werden sollen.

Kriterien für die Preisverleihung sind: persönliche Uneigennützigkeit der Tätigkeit, Mass der Leistung zu Gunsten der Öffentlichkeit, Freiwilligenarbeit. Das Preisgeld beträgt max. Fr. 3'000.

Im Jahre 2009 wurde der Anerkennungspreis an die Musikschule Oberrheintal und die Stadtmusik Altstätten, für die erfolgreiche Umsetzung des Projektes Chunrat / Haus der Musik, verliehen.

Die vom Stadtrat ernannte Arbeitsgruppe unter der Leitung von Hanspeter Küng hat aus einer Liste von denkbaren Kandidatinnen und Kandidaten für den Anerkennungspreis 2010 die Preisträger bestimmt. Die Preisverleihung erfolgt durch Hanspeter Küng im Anschluss an die Rechnungsgemeinde der Stadt Altstätten am 10. Mai 2010, im Sonnensaal in Altstätten. Die Bürgerversammlung der Stadt beginnt um 20.30 Uhr.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Bürgerversammlung sind im Anschluss an die Preisverleihung herzlich zu einem Apéro eingeladen.

Datum der Neuigkeit 7. Mai 2010
©2019 stadt Altstätten