Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stadtrat besuchte Regionalgefängnis

Der Stadtrat und der Stadtpräsident haben regelmässige Kontakte mit ortsansässigen Unternehmen und Institutionen. Der letzte Besuch des Stadtrates fand im Regionalgefängnis Altstätten statt.

Der regelmässige Kontakt mit Industrie- und Gewerbebetrieben sowie Institutionen hat der Stadtrat als eines seiner Legislaturziele 2009-2012 festgelegt. Für den Stadtrat ist es wichtig, in persönlichen Gesprächen die Anliegen der Unternehmen und Institutionen entgegen zu nehmen und wichtige Themen zu besprechen. Zuletzt besuchte der Stadtrat das Regionalgefängnis Altstätten.

Regionalgefängnis
Das Regionalgefängnis ist seit dem Jahr 2003 in Betrieb. Es hat eine Kapazität von 45 Betten. Die Einrichtung entspricht modernen Anforderungen an die Unterbringung von Gefangenen und trägt den verschiedenen Sicherheitsbedürfnissen (Schutz der Öffentlichkeit, der Mitarbeitenden und der Mitgefangenen und Sicherstellung der Strafverfolgung durch Verhinderung von Flucht und Handlungen, die dem Strafverfahren entgegenwirken) und der gestiegenen Gewaltbereitschaft Rechnung.

Nahe bei den Strafverfolgungsbehörden
Dem Gefängnis ist das Untersuchungsamt Altstätten als Teil der Staatsanwaltschaft St. Gallen angegliedert. Die Nähe der Untersuchungsbehörden zu den Inhaftierten ermöglicht effiziente und sichere Arbeitsabläufe. Für Befragungen durch Untersuchungsbehörden und Polizei stehen im Sicherheitsbereich Einvernahmeräume zur Verfügung.

Betriebsführung
Anlässlich des Besuchs der Altstätter Exekutive wurde das Regionalgefängnis durch Norbert Städler, Leiter des Regionalgefängnisses, vorgestellt. Bei der Führung durch das Regionalgefängnis erhielten die Mitglieder des Stadtrates Einblick in den Gefängnistrakt. Dabei konnten unter anderem der Eingangsbereich, der Besucherraum, die Bibliothek, die Küche sowie eine leere Gefängniszelle und die Arrestzelle besichtigt werden.
von links nach rechts: Stadtrat Ruedi Dörig, Stadtpräsident Daniel Bühler und Norbert Städler, Leiter Regionalgefängnis.
 

Datum der Neuigkeit 30. Mai 2011
©2019 stadt Altstätten