Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

HipHop-Jugendbeiz mit "das Menschenkind"

An diesem Samstag, 29. Oktober 2011, von 20 bis 24 Uhr, heisst es im Jugendtreff „Jugendegg“ in Altstätten wieder: HipHop-Jugendbeiz mit Live-Musik. Mit der Jugendbeiz bietet die Jugendarbeit einerseits eine Plattform für musikalische Talente sowie eine attraktive Ausgangsmöglichkeit für junge Leute.

Starten werden die zwei Altstätter Rapper „Z-Force und Script“. Sie kreieren seit rund einem Jahr eigene Sounds und Texte und begründen dies aus Freude und Spass an der Musik.

Als Headliner stürmt danach „das Menschenkind“ auf die Jugendtreffbühne. Mit neun Jahren schrieb der St. Galler Lukas Schiltknecht alias "das Menschenkind" den ersten Rap-Text. Anfangs noch angelehnt an Vorbildern wie „RHP“ oder „Fanta Vier“ entwickelte Lukas Schiltknecht mit der Zeit seinen eigenen Stil. Aktuell tritt Lukas Schiltknecht mit "Samas" und "Taugenichts" an verschiedenen Anlässen (z.B. „Musig uf de Gass“ oder „Toxic hät Talent“) unter dem Namen "das Menschenkind" auf.

Seit 8. April 2011 ist das erste öffentliche Album „Die Konsequenz“, welches als vielfältiges, gut produziertes HipHop-Album, welches mit Wortgewandtheit und Direktheit auftrumpft, käuflich zu erwerben. Die Beats sind hart und die Texte ehrlich, und so hart die Realität auch gemalt wird, es findet sich immer ein Funken Hoffnung.

Wie immer sind an der Jugendbeiz alle Interessierten herzlich willkommen. Weitere Informationen findet man auf der Website www.jugend-altstaetten.ch.

Datum der Neuigkeit 27. Okt. 2011
©2019 stadt Altstätten