Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stadtverwaltung bezieht während Rathausneubau Rorschacherstrasse 1

Während den Bauarbeiten für den Neubau des Rathauses bezieht die Stadtverwaltung ihr Provisorium an der Rorschacherstrasse 1 (ehemalige UBS-Räume). Der Bereich Hochbau sowie die regionale Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde werden während den Bauarbeiten ihre Büros im Werkhofgebäude einnehmen. Das ehemalige Haus Utz wird als Baubüro genutzt. Zudem werden auf dem Grundstück Utz in einer ersten Etappe 39 Parkplätze erstellt.

Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Stadt Altstätten haben am 27. November 2011 dem Kredit für den Neubau des Rathauses mit dem neuen Rathausplatz sowie für den Bau der Tiefgarage mit deutlichem Mehr zugestimmt. Die Baubewilligung wurde im Mai 2012 erteilt, sodass mit den Bauarbeiten im Frühjahr 2013 begonnen werden kann.

Etappierung nicht möglich
Für den Rathausneubau ist keine Etappierung möglich. Die Stadtverwaltung muss während der Bauzeit umplatziert werden. Dafür standen der Werkhof und das ehemalige Haus Utz an der Bildstrasse 12 als Provisorium im Vordergrund. Im Weiteren war die Miete von Bürocontainern vorgesehen.

Zentrumnahes und kundenfreundliches Provisorium
Damit auch während dem Rathausneubau ein kundenfreundliches Provisorium bezogen werden kann, wurde mit der Sirin AG, Rheineck, ein Mietvertrag für die Gewerberäume im 1., 2. und 3. Obergeschoss und die Archivräume an der Rorschacherstrasse 1 abgeschlossen (ohne Büroräume der Nationale Suisse Versicherung). Das Provisorium mit den Büroräumlichkeiten ist kundenfreundlich, zentrumsnah und somit für die Bevölkerung gut erreichbar. An der Rorschacherstrasse 1 werden folgende städtischen Abteilungen untergebracht:

• Stadtpräsidium (Stadtpräsident, Stadtmarketing)
• Bereich Kanzlei (Stadtkanzlei, Einwohneramt/AHV-Zweigstelle, Zivilstandsamt)
• Bereich Finanzen (Finanzabteilung, Steueramt, Betreibungsamt)
• Bereich Grundbuch (Grundbuchamt, Liegenschaftenabteilung)
• Bereich Soziales (Sozialamt)

Der Bereich Hochbau sowie die regionale Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde werden während den Bauarbeiten ihre Büros im Werkhofgebäude einnehmen.

Erstellung Parkplätze an der Bildstrasse 12
Die Stadt Altstätten hat das Grundstück von der Erbengemeinschaft Utz als strategische Landreserve mit Besitzesantritt per 31. Januar 2009 erworben. Das ehemalige Haus Utz an der Bildstrasse 12 wird als Baubüro für die Überbauung Freihof und Churerstrasse-Städlenstrasse vermietet. Zudem werden auf dem Grundstück Utz in einer ersten Etappe 39 Parkplätze erstellt. Damit kann die Parkplatzsituation an der Bild- und Marolanistrasse nachhaltig verbessert werden. Die Parkplätze werden nach Fertigstellung der Parkplatzbewirtschaftung unterstellt.

Datum der Neuigkeit 23. Aug. 2012
©2018 stadt Altstätten