Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

"Mädchentage" zum Ferienstart

Zum Herbstferienstart, vom 30. September bis 1. Oktober führen die Schulsozialarbeiterinnen des Oberen Rheintals zwei Projekttage unter dem Motto „Zeit für Mädchen“ durch. Eingeladen sind alle 5. bis 9. Klässlerinnen des Oberen Rheintals. In diesen zwei Tagen können die Mädchen unter sich Zeit verbringen, sich über verschiedene mädchenspezifische Themen austauschen und in Workshops Neues erfahren.

Schulsozialarbeiterinnen organisieren
Die 4 Schulsozialarbeiterinnen des Oberen Rheintals, Marion Heeb (Oberstufe Rebstein-Marbach), Julia Bollag (Oberstufe Altstätten, Oberriet, Montlingen), Maja Eschenmoser (Primar Oberriet, Rüthi und Lienz) und Simona Biollay (Primar Altstätten, Eichberg, Marbach und Rebstein) planen zum Herbstferienstart ein Projekt speziell für Mädchen. Im Zentrum dieser zwei Tage steht: Zeit sich etwas Gutes zu tun (z.B. Gesichtsmasken), Zeit zum Plaudern (Fragen und Themen bearbeiten wie was beschäftigt mich? Worüber wollte ich schon lange Mal „nur unter Mädchen“ sprechen?), zum Spielen oder Zeit für Bewegung in der Natur. Diese zwei Tage verbringen die Mädchen mit den Fachfrauen im geschichtsträchtigen Seminar- und Ferienhaus Lindenbühl in Trogen (www.lindenbuehltrogen.ch). Die Primar- und Oberstufenschülerinnen werden hauptsächlich getrennte Programme durchführen, es bleibt aber auch Zeit für Gemeinsames. Die Schulsozialarbeiterinnen freuen sich auf viele interessierte Mädchen.

Diese zwei Tage kosten Fr. 35.- (inkl. Übernachtung, Anreise, Abendessen, Frühstück und Mittagessen). Anmelden kann man sich bis 30. August bei Julia Bollag, 079 399 86 69, julia.bollag@bluewin.ch oder via Homepage der Jugendarbeit Oberes Rheintal: www.jugend-altstaetten.ch.
Schulsozialarbeiterin Julia Bollag beim Flyersprint im OZM
Schulsozialarbeiterin Julia Bollag beim Flyersprint im OZM

Datum der Neuigkeit 21. Aug. 2013
©2018 stadt Altstätten