Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Letzte Möglichkeit zur Einreichung der Gesuche für das Spendenkonto Unwetter der Stadt Altstätten bis 31.12.2014

Damit eine Verteilung der Gelder des Spendenkontos möglich ist, benötigen wir bis spätestens 31. Dezember 2014 die Gesuche. Danach eingereichte Gesuche können leider nicht mehr für das Spendenkonto der Stadt Altstätten berücksichtigt werden. Unterstützungsanträge bei der Caritas/Glückskette sind aber weiterhin noch möglich.

Die Gelder des Spendenkontos Unwetter sollen so rasch wie möglich verteilt werden. Dazu braucht die Spendenkommission aber alle Gesuche. Erst wenn wir eine Gesamtübersicht haben, können die Gelder gerecht verteilt und die Entscheidungskriterien festgelegt werden.

Anträge für das Spendenkonto Unwetter sind bis spätestens 31. Dezember 2014 einzureichen. Gesuche, die später eintreffen, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Gesuche können auch dann eingereicht werden, wenn noch nicht alle Leistungen bekannt sind, wie z.B. Entschädigung aus dem Fonds für nichtversicherbare Elementarschäden etc.

Wer kann ein Gesuch einreichen?
Die Hilfe richtet sich an Privatpersonen und privatrechtliche Körperschaften, welche von einer Naturkatastrophe, einem Elementarschaden oder einer Naturgefahr in Altstätten betroffen sind und finanzielle Unterstützung bei der Bewältigung der Folgen und der Finanzierung der verbleibenden Restkosten benötigen.

Gesuche können durch betroffene Privatpersonen und privatrechtliche Körperschaften eingereicht werden. Privatpersonen, privatrechtliche Körperschaften gemäss Art. 52, 59, 60 und 61 ZGB, sowie juristische Personen, wenn sie den Charakter einer Einzelfirma haben, nichtgewinnorientierte Vereine und Stiftungen.

Wo finde ich das Gesuch? Wo kann ich es einreichen?
Das Gesuchsformular finden Sie auf der Homepage der Stadt Altstätten www.altstaetten.ch, Suchbergriff Unwetter „Fonds der Glückkette/Caritas und Spendenkonto“, oder können es bei der Stadtkanzlei beziehen. Die Gesuche sind bei der Stadtkanzlei einzureichen.

Unterstützungsanträge für Leistungen der Caritas/Glückkette können auch im neuen Jahr mit dem gleichen Gesuchsformular bei der Stadtkanzlei eingereicht werden.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Nummer 071 757 77 00 zur Verfügung.

Datum der Neuigkeit 5. Dez. 2014
©2018 stadt Altstätten