Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hallenbad Altstätten - Weiteres Vorgehen

Der Stadtrat hat an der Bürgerversammlung vom 14. Mai 2014 den Auftrag erhalten, einen Wettbewerb für ein neues Hallenbad durchzuführen; dabei sollen eine Variante mit und eine ohne Wellness erarbeitet werden. Mit Vorliegen des Wettbewerbssiegers wird der Stadtrat eine breit abgestützte Begleitgruppe für die weitere Projektbearbeitung bilden.

Im Nachgang zum Gespräch zwischen Rechtsanwalt Werner Ritter und Stadtpräsident Ruedi Mattle hat sich der Stadtrat nochmals mit dem weiteren Vorgehen betreffend Hallenbad befasst. Der Stadtrat befürwortet die Gründung einer breit abgestützten Begleitgruppe. Zuerst soll jedoch der Wettbewerb durchgeführt werden, damit ein entsprechendes Projekt mit Varianten sowie deren Investitionskosten vorliegen. Die Zahlen des bestehenden Geschäftsplans (Business Case) sind weiterhin auf der Homepage der Stadt Altstätten abrufbar.

Durch die Genehmigung des Projektierungskredites an der Bürgerversammlung vom 14. Mai 2014 ist der Auftrag klar definiert: der Stadtrat soll einen Wettbewerb für ein neues Hallenbad mit den Varianten mit sowie ohne Wellness durchführen. Ritter wurde in einem persönlichen Gespräch über die Erwägungen und den Entscheid des Stadtrates informiert.

Bis heute liegt uns noch kein erstinstanzlicher Entscheid zur Abstimmungsbeschwerde vor.

Der Stadtrat ist davon überzeugt, dass nach Durchführung des Wettbewerbes die entsprechende Basis für eine breit abgestützte Lösungsfindung vorliegen wird.

Datum der Neuigkeit 3. Feb. 2015
©2018 stadt Altstätten