Kein Feuerwerksverbot am Nationalfeiertag

Trotz des trockenen und heissen Wetters der vergangenen Tage verzichtet der Kanton St. Gallen auf ein Feuer- und / oder Feuerwerksverbot. Im Umgang mit Feuer, Feuerwerkskörpern und Rauchwaren ist jedoch Vorsicht geboten.

Aufgrund der Niederschläge hat der kantonale Führungsstab zusammen mit den Fachspezialisten auf ein Feuer- und / oder Feuerwerksverbot verzichtet. Im Wald und in Waldesnähe ist jedoch wegen der weiter anhaltenden Trockenheit im Umgang mit Feuer und Raucherware grösste Vorsicht geboten. Folgende Verhaltenshinweise sind zwingend zu beachten:
Im Umgang mit Feuerwerkskörpern ist generell Vorsicht geboten. Es gelten die üblichen Vorschriften und Vorsichtsmassnahmen. Es ist zusätzlich ein Sicherheitsabstand zum Wald von mindestens 200 Metern einzuhalten.

Datum der Neuigkeit 29. Juli 2015
  zur Übersicht

Gedruckt am 26.04.2019 03:12:29
http://www.altstaetten.ch/de/aktuelles/aktuellesred/aktuellesinformationen/newsarchiv/welcome.php?action=showinfo&info_id=289033&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=