Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schulsozialarbeit ausgebaut

Seit 2013 leistet die Jugendarbeit Oberes Rheintal in allen Gemeinden von Rebstein bis Rüthi Schulsozialarbeit. Das Ziel dieses Angebots ist Kinder, Jugendliche und ihre Bezugspersonen bei ihrer Lebensbewältigung zu unterstützen. Aufgrund der starken Nachfrage nach Beratung, sozialen Gruppenarbeiten in Schulklassen und Krisenintervention konnte kürzlich, dank dem Engagement aller politischen Gemeinden, ein regionaler Stellenausbau bewirkt werden.

Wichtigkeit der Schulsozialarbeit (SSA)
Die Lebensbedingungen unserer Kinder und ihr Heranwachsen verändern sich laufend. Die Individualisierung der Gesellschaft, der Leistungsdruck, familiäre Trennungsszenarien, der Einfluss neuer Medien, Turbulenzen in der Schule, das Ringen nach Zugehörigkeit und Anerkennung und persönliche Konflikte gehören zum Alltag. Die meisten Kinder durchleben die Volksschulzeit problemlos. Einige, im letzten Schuljahr 206 an der Zahl, brauchen jedoch Unterstützung um ihre Sorgen und Nöte auflösen zu können. Die SSA bietet SchülerInnen, Eltern und Lehrpersonen Hilfe an und agiert neutral, vertraulich, auf Ressourcen aufbauend, freiwillig und kostenlos.

Team erweitert
Seit März ist neu Simon Stieger für die Primarschulen Marbach, Rebstein und Kriessern verantwortlich. Der 28-Jährige wuchs im Rheintal auf, ist ausgebildeter Zimmermann / Sozialpädagoge und Familienvater. Er wirkte in den letzten Jahren im Kinder- und Jugendheim Bild mit. Sein neues Büro finden Ratsuchende im Schulhaus Schachen in Rebstein. Regula Ledergerber kann sich ab sofort intensiver auf die Primarschulen auf dem Stadtgebiet konzentrieren und Ruth Zai auf die Primarschulen von Rüthi bis Hinterforst. Für die Oberstufe Feld in Altstätten arbeitet seit kurzem Julia Bollag wieder, die vom Mutterschaftsurlaub zurückkehrte. Kerryn Ryffel-Hermann betreut weiterhin die Oberstufen Oberriet, Montlingen und das Schulhaus Wiesental in Altstätten und Marion Heeb die Oberstufe Rebstein Marbach.

„offene Ohren“ für alle Themen
Das mittlerweile 6-köpfige SSA-Team, unter der Leitung von Ruedi Gasser freut sich auf Anfragen zu allen erdenklichen Themen. Weitere Infos, Kontaktdaten, März Newsletter, Merkblätter/ Broschüren für Eltern, siehe: www.jugend-or.ch
Team SSA
 

Datum der Neuigkeit 10. März 2017
©2018 stadt Altstätten