Regionale Potenzialabklärungs- und Arbeitsintegrationsstelle (REPAS)

Arbeitsintegration von Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen Personen

Die Regionale Potenzialabklärungs- und Arbeitsintegrationsstelle (REPAS) in Thal kümmert sich seit Januar 2017 um die Arbeitsintegration von Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen Personen. Ziel der REPAS Rorschach-Rheintal ist es, die Klienten in den Arbeitsmarkt zu integrieren, damit diese die wirtschaftliche Selbständigkeit erlangen können. Die Abklärung und Förderung der vorhandenen Ressourcen, im praktischen und theoretischen Bereich gehört genauso zu den täglichen Aufgaben, wie das Vermitteln von Standards zum Erstellen von Bewerbungsdossiers und die Stellensuche.
REPAS Rorschach-Rheintal

Kontakt

Regionale Potenzialabklärungs- und Arbeitsintegrationsstelle (REPAS)
Töberstrasse 49
9425 Thal


Tel. 071 888 30 68
Website